Software Test Estimation

Imbus AG
In Möhrendorf

960 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
09131... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Möhrendorf
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Als Teilnehmer des Seminars werden Sie in der Lage sein, fundiert zu entscheiden, wie viel Testaufwand erforderlich ist. Dabei lernen Sie, die wichtigsten Einflussfaktoren wie z.B. Risiken und Ressourcen systematisch einzubeziehen.
Gerichtet an: Testmanager. IT-Professionals. Projektmanager. QS-Manager

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Möhrendorf
Hauptstraße 8a, 91096, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Beschreibung
„Wie lange wird das Testen dauern?“ Dies ist eine Frage, deren Beantwortung uns Testern oft nicht leicht fällt. Und wenn wir sie dann doch beantworten, heißt es oft: „Das ist zu lang!“
In diesem praxisorientierten Seminar werden Sie durch die kniffligen Fragen der Testaufwandsschätzung geführt. Können wir anhand von Risiken bestimmen, was und wie intensiv getestet werden sollte? Welche Aufgaben müssen wir erledigen, um die Tests plangemäß durchführen zu können? Können wir Techniken wie Projektstrukturpläne, die Verwendung historischer Projektdaten oder Faustregeln kombinieren, um Zeit und Budget für diese Tätigkeiten abzuschätzen? Wie können wir auf Forderungen des Managements reagieren, den Testaufwand in vorhandene Zeitpläne oder Budgetziele hineinzupacken?
Das Seminar gibt Ihnen mit Fallstudien und realitätsnahen Übungen die wesentlichen Schätzwerkzeuge an die Hand, um für Ihr nächstes Testprojekt bereit zu sein.

Ziel
Durch die Präsentation, Diskussionen und praktischen Übungen lernen Sie:

Risiken für die Systemqualität zu analysieren, um zu bestimmen, was wie intensiv getestet werden sollte, Projektstrukturpläne zu verwenden, um eine fundierte, realistische Abschätzung von Aufgaben, Abhängigkeiten, Ressourcen und Zeitbedarf zu treffen, Abschätzungen mit Hilfe von formelbasierten Schätzmethoden (Verhältnis Entwicklung/ Test, Industriestandards, historische Daten, Testpunktanalyse) zu verfeinern, Ihre Abschätzungen dem Management gegenüber zu rechtfertigen, abgeschätzte Zeitplanungen und Budgets zu verfeinern, um den Projektrahmenbedingungen gerecht zu werden – aber ohne die notwendige Testtiefe zu untergraben oder Risiken über Gebühr zu erhöhen.

Materialien
Mit Besuch des Kurses erhalten Sie die folgenden Unterlagen:
Zeitplan und Überblick Vortragsbuch Quelldokumente für Übungen: Die Spezifikationen die als Informationsbasis für Ihre Beispielprojekte dienen. Abschätzungsfaktoren Tools und Techniken für realistische Vorhersagen Ihres Testaufwandes Bibliographie und Quellen

Inhalt
Einführung Entscheiden, was getestet werden sollte:
- Qualität
- Anwenderverhalten
- Risikoanalyse Testaufwandsschätzung:
- Grundlagen
- Wichtige Aspekte der Testaufwandsschätzung
- Verfeinerung der Aufwandsschätzung
- Rechtfertigung des Testaufwands
- An den Projektrahmen anpassen

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen