Solaris Virtualisierung mit LDOM

Ordix AG
In Wiesbaden

1.290 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
5251 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Wiesbaden
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Seit Einführung des SPARC Enterprise Server mit Chip Multithreading (CMT) Technologie, gibt es eine neue Möglichkeit der Servervirtualisierung unter Solaris 10, Logical Domains (LDom). In diesem Seminar werden Sie mit der Konzeption und Konfiguration der LDom Software vertraut gemacht.
Gerichtet an: IT-Architekten und Unix Administratoren mit Virtualisierungsabsichten im Solaris-Umfeld.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wiesbaden
Hessen, Deutschland

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Kenntnisse von Solaris 10 inklusive ZFS-Administration. Teilnahme an den Seminaren "Solaris 10 für erfahrene Systemadministratoren" (BS-11), "Shell, Awk und Sed" (P-UNIX-01) und "Solaris Virtualisierung mit ZFS und Container" (BS-18) sind sinnvoll.

Themenkreis


· Einführung Virtualisierung
--> Virtualisierungstechnologien
--> Virtualisierungsmöglichkeiten unter Solaris
· Grundlagen für LDOMs
--> Hardwarevoraussetzungen
--> Softwarevoraussetzungen
--> LDOM-Architektur
--> Anwendungsmöglichkeiten
--> Konfigurationsrichtlinien
· Vorbereiten eines Systems für LDOM
--> Firmware & Patch-Stände aktualisieren
--> Installation der Software
--> LDOM Admin Benutzer einrichten
· Erstellen von Control, I/O und Service Domänen
--> Kommandoschnittstelle ldm
--> Einrichten der virtuellen Services für:
· Disks
· Netzwerk
· Konsolen
· Erstellen einer GAST Domäne
--> Planung einer Domäne
--> Erstellung einer Domäne
--> Betriebssysteminstallation in einer Domäne
· Erweiterte Administration
--> Rekonfiguration von Ressourcen
--> Konsolgruppen
--> Split-PCI-Konfiguration
--> Typen von Backend Storage
--> Erweiterte Netzwerkkonfiguration
· Backup und Restore von LDOMs
· Vertiefung der Theorie durch praktische Übungen und Beispiele

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen