Solarstrom durch Photovoltaik

Bildungszentrum für die Entsorgungs- und Wasserwirtschaft gGmbH
In Duisburg

495 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0201-... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Duisburg
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung


Gerichtet an: Das Seminar richtet sich an Gebäude- und Energiemanager, Ingenieur- und Planungsbüros, Mitarbeiter von Herstellern und Lieferanten von PV-Komponenten, gewerbliche und private Anlagenbetreiber, Mitarbeiter der Bereiche: Instandhaltung, Zentrale Dienste, Immobilienverwaltung, Immobilienwirtschaft und Wohnungsbaugesellschaften.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Duisburg
Dr.-Detlev-Karsten-Rohwedder-Straße 70, 47228, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Photovoltaik

Themenkreis

Kaum eine Branche des modernen Energiesektors erlebt in der öffentlichen Wahrnehmung derzeit einen vergleichbaren Boom, wie die der Gewinnung elektrischer Energie durch Photovoltaik-Anlagen. National und auch international ehrgeizige Projekte wie das „Desertec“ zur Gewinnung von „Wüstenstrom“ aus der Sahara belegen den hohen Stellenwert und die hohe Aufmerksamkeit, den diese Form der erneuerbaren Energie in Wirtschaft und Politik auch über die Grenzen Deutschlands hinaus genießt. Der deutsche Gesetzgeber hat zuletzt mit der Novellierung des Erneuerbare Energien Gesetzes (EEG) zum 01.01.2009 einen soliden Rahmen für die wirtschaftliche Nutzung der Solarenergie geschaffen. Jedoch – zahlreiche Fragen bleiben.

Das Seminar richtet sich an Errichter, Betreiber und Investoren von Photovoltaik-Anlagen, Generalübernehmen und Generalunternehmen sowie deren Nachunternehmen, ebenso an Netzbetreiber, Energieversorgungsunternehmen und Stadtwerke.

Das Ziel ist es, die wichtigen Fragen zu den rechtlichen Grundlagen für die Planung und die Errichtung einer Photovoltaik-Anlage als Voraussetzung für deren gewinnbringenden Betrieb zu stellen, zu erörtern und gemeinsam zu beantworten. Sie erhalten Hinweise wie mit Normen die fachgerechte Errichtung und der Betrieb sichergestellt werden können. Außerdem werden aktuelle Spezialfragen besprochen, die sich in diesem Kontext stellen.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen