SolidEdge Grundlagen

CAD Lösungen/Höfler IT-Service
In Dresden, Leipzig, Chemnitz und an 15 weiteren Standorten

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
01729... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Apolda
Rathausstraße 1, Thüringen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Berlin
Zimmerstraße 1, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Chemnitz
Limbacher Straße, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Cottbus
Ahornweg, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Dresden
Schandauer Straße, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (19)

Themenkreis

Solid Edge Part Traditional und with Synchronous Technology/Teilebereich:

  • Featurebasiertes Modellieren mit Solid Edge Traditional
  • Fasen und Verrundungen
  • Mustererzeugung und Spiegeln
  • Dünnwandigkeit, Bereich verdünnen
  • Formschrägen
  • Rippen, Versteifungsnetz
  • Übergangskörper
  • Vorgehensweise bei Synchronous
  • Das Steuerrad
  • Die QuickBar
  • Live Rules (direkte, sofort angewandte Regeln)
  • Prozessorientierte Formelemente
  • Steuernde 3D – Bemaßung (PMI)
  • Live Section (abgreifbare Bauteilquerschnittsskizzen)
  • Füllmuster

Solid Edge Assembly Traditional und with Synchronous Technology/Baugruppenbereich:

  • Baugruppenerstellung mit Solid Edge Assembly
  • Einbaubeziehungen Verbinden, Winkel
  • CaptureFit / FlashFit
  • Messen im 3D
  • Auswahlwerkzeuge
  • Konstruieren aus der Baugruppeumgebung
  • Kollisionsanalysen und physikalische Eigenschaften
  • Explosionsdarstellung
  • InterPart Copy
  • Peer Variable
  • Baugruppenformelemente
  • Vorgehensweise bei Synchronous Baugruppen
  • Gleichzeitiges Bearbeiten von mehreren Teilen

Solid Edge Draft/Zeichnungsereich:

  • Zeichnungsableitung von 3D Modellen
  • Erzeugen von Schnittansichten und Detaillierungen
  • Ausbrüche und Unterbrechungen hinzufügen
  • Stücklistenerstellung und Positionsnummern
  • Ansichtstiefe erzeugen
  • Bearbeitungszeichen
  • Bemaßungsarten und Mittellinien
  • Referenzteile
  • Fremddatenübersetzung

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen