Sondereinflüsse auf die Immobilienbewertung - HypZert anerkannt

Akademie Deutscher Genossenschaften ADG
In Montabaur

490 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0 26... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn Montabaur
Dauer 1 Tag
  • Seminar
  • Anfänger
  • Montabaur
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Sie lernen neben der Erbbaurechtsbewertung nach dem Münchener Modell die Methodik nach WertR kennen und beurteilen Lasten in Abteilung II des Grundbuchs. . Sie erfahren, wie Sie beim Liquidationswertverfahren vorgehen. Sie beurteilen Grundstücks- und Baurechtsreserven. Sie führen Overrent- und Underrent-Berechnungen beim Marktwert durch.
Gerichtet an: Immobiliengutachter HypZert sowie Spezialisten für die Beleihungswertermittlung und Immobiliengutachter mit vergleichbarer Qualifikation.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Montabaur
Schloss Montabaur, 56410, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Montabaur
Schloss Montabaur, 56410, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Themenkreis

Sondereinflüsse richtig bewerten!

Sondereinflüsse haben oft bedeutenden Einfluss auf das Immobilienbewertungsergebnis. Zu ihnen gehören z. B. Erbbaurechte, Lasten in Abteilung II des Grundbuchs, Liquidationswertverfahren und Grundstücks- sowie Baurechtsreserven. Beim Marktwert können zusätzlich Overrent- und/oder Underrent-Berechnungen vorgenommen werden.

  • Gegenüberstellung der unterschiedlichen Methoden zur
  • Wertermittlung des Erbbaurechts
  • Anwendung des Liquidationswertverfahrens (Standardfall, bei bestehenden Mietverhältnissen, bei Denkmalschutz)
  • Abgrenzung von rentierlichen und unrentierlichen Bodenwertanteilen
  • Vorgehensweise bei Mieten über oder unter Marktniveau

Erfolge des Zentrums