Souverän überzeugen durch authentische Rhetorik

COP - Praxis für Coaching, Organisation & PR
Inhouse

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49 22... Mehr ansehen
User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
Beschreibung

Das PR-Coaching folgt den Besonderheiten Ihrer Persönlichkeit. Um das möglich zu machen, analysieren wir zunächst Ihre Potenziale und entwickeln eine für Sie stimmige Perspektive. Durch diese Grundlagenarbeit wird eine neue innere Balance begünstigt. Wie beiläufig stärken Sie auf diesem Wege Ihre Souveränität, die in neuer Weise wirksam auf andere abstrahlt. Das Fine-Tuning in authentischer Rhetorik zielt schließlich auf die weitere Professionalisierung Ihres Ausdrucks durch Geste, Haltung und Stimme. Die Pop-Ikone Joe Cocker steht Pate für diesen ganzheitlichen Ansatz. Entgegen allen...

Wichtige informationen

Themenkreis

Das PR-Coaching folgt den Besonderheiten Ihrer Persönlichkeit. Um das möglich zu machen, analysieren wir zunächst Ihre Potenziale und entwickeln eine für Sie stimmige Perspektive. Durch diese Grundlagenarbeit wird eine neue innere Balance begünstigt.

Wie beiläufig stärken Sie auf diesem Wege Ihre Souveränität, die in neuer Weise wirksam auf andere abstrahlt. Das Fine-Tuning in authentischer Rhetorik zielt schließlich auf die weitere Professionalisierung Ihres Ausdrucks durch Geste, Haltung und Stimme.

Die Pop-Ikone Joe Cocker steht Pate für diesen ganzheitlichen Ansatz. Entgegen allen Regeln schlauer Schulbuch-Rhetorik hat Cocker es geschafft, sich mit krächzender Stimme und ungelenk anmutender Körperpräsenz als absolute Top-Marke zu etablieren.

Überzeugungskraft ist das Ziel des PR-Coachings. Um dahin zu gelangen, braucht es die mutige Klärung der beruflichen und persönlichen Richtung. Das ist der Schlüssel, mit dem Blockaden gelöst und neue Energien freigesetzt, Entscheidungs- und Handlungssicherheit zurückgewonnen werden.

Schritt für Schritt arbeiten wir im Coaching-Prozess entlang der vier Stationen des Entwicklungs-Quadrates:

1. Station: Positionsbestimmung - Analysieren, warum ich jetzt hier stehe.

2. Station: Visionsfindung - Herausfinden, wohin ich will.

3. Station: Strategieentwicklung - Entwickeln, wie ich dahin komme.

4. Station: Transfersicherung - Sicherstellen, dass ich das umsetze.

Im Ergebnis wird Orientierung möglich bei struktureller Veränderung, inhaltlicher Neuausrichtung und persönlichem Wandel. Dazu nutze ich kognitive und kreative Techniken der von mir entwickelten Beratungsmethode DreamGuidance.

Unser Vorgehen:


Station 1 und 2 (Positionsbestimmung und Visionsfindung mit Zielableitung) bearbeiten wir kompakt an 1,5 Tagen. Insgesamt sind hier 12 so genannte Beratungseinheiten (BE je 45 Min.) anzusetzen.

Station 3 (Strategieentwicklung mit konkreten Fallübungen zur rhetorischen Praxis) folgt mit einem Follow-up (4 BE) nach etwa zwei bis vier Wochen.

Station 4 (Transfersicherung) folgt einen bis zwei Monate später (4 BE). Bei Bedarf ist hier auch Zeit für Impulse zur weiteren Optimierung der direkten Wirkungspräsenz (Stichwort: Rhetorik) wie auch der vermittelten Kommunikation (Stichwort: Selbstmarketing/PR)

Insgesamt arbeiten wir also ggf. 20 BE direkt miteinander. Darüber hinaus erhalten Sie aber umfassende Arbeitsaufgaben, die den Prozess beschleunigen und vertiefen.

Am Ende des Prozesses sollte Ihnen Ihre weitere Perspektive auf den Business-Bühnen Ihres Lebens klar vor Augen stehen und Sie bereits ganz praktisch mit deren erfolgreicher Umsetzung begonnen haben. In dieser neu gewonnenen Selbstsicherheit werden Sie selbstverständlich auch von Ihrem Gegenüber wahrgenommen und wertgeschätzt.


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen