Souverän und effizient am Messestand

MaxImpuls Veranstaltungsorganisation + Schulungen

150 
zzgl. MwSt.

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • München
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Perfektes und angenehmes Auftreten, kundenorientierte Messegespräche, verbindliche Gesprächsabschlüsse, souveräner Umgang mit dem (potentiellen) Kunden im Messe-Umfeld.
Gerichtet an: Messeteam, Vertriebsteam, Standmitarbeiter

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
München
Bayern, Deutschland

Dozenten

Matthias Hippe
Matthias Hippe
Messeorganisation und Messevertrieb

Matthias Hippe: „Erfolg ist ein Geschenk, eingepackt in harte Arbeit.“ ... kommt aus dem Veranstaltungsbereich und hat im Messe- wie auch im Kongressgeschäft als leitender Angestellter jahrelange Praxis-Erfahrung. Als Geschäftsführer der DVS Deutsche Verkaufsleiter-Schule konzipierte er ergebnisorientierte, praxisnahe Qualifizierungsmaßnahmen für den Vertriebsbereich aller Branchen. Matthias Hippe ist spezialisiert auf alle Bereiche der Trainings für „Messe-Standpersonal“ und „Messe-Verantwortliche“ sowie „Veranstaltungen organisieren“ und Grundlagen für „Operatives Verkaufen".

Themenkreis

Einführung

  • Faktoren des erfolgreichen Messe-Auftritts
  • Grundlegendes Wissen für das Verhalten auf dem Stand
  • Persönliche Einstellungen und Fähigkeiten, die zu Erfolg führen
  • Der Messestand als Arbeitsplatz in der Öffentlichkeit

Das Verhalten am Messestand:

  • Die persönliche Präsentation auf dem Stand
  • Verhalten im Gespräch und in gesprächsfreien Zeiten (einladend oder abschreckend?)
  • Die „Sprache" der Kleidung
  • Körpersprache und Mimik
  • „Knigge" für das Standpersonal:
    • Begrüßung und Vorstellung
    • Essen, trinken, telefonieren und rauchen am Stand
    • Der Umgang mit Visitenkarten
    • Die Verabschiedung

Das Messe-Gespräch:

  • Besonderheiten im Messe-Vertrieb
  • Die Kontaktaufnahme mit dem Besucher
  • Gesprächsaufbau und ergebnisorientierte Gesprächsführung
  • Fragetechniken zur Bedarfsanalyse
  • Die Herbeiführung eines inhaltlich und formell verbindlichen Gesprächsabschlusses
  • Der Messe-Besuchsbericht als Werkzeug für die Messe-Nachbearbeitung

Messe-Nachbearbeitung („Jetzt werden Kontakte zu Kunden"):

  • Zeitlich
  • Form, Qualität und Inhalt

Besondere Situationen, auf die man sich einstellen sollte

Die Standmitarbeiter als Team

Form/Methodik

„Motivation durch Interaktion"

Theoretische Wissensvermittlung, Visualisierung durch Foto-Aufnahmen, Gruppenarbeiten, Darstellung von Situationen mit Seminar-Teilnehmern und Rollenspiele

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Tagessatz für alle Teilnehmer abhängig von der Teilnehmerzahl und der Seminardauer. Wir unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot. Bitte nennen Sie uns den Veranstaltungsort, einen Wunschtermin sowie die voraussichtliche Teilnehmerzahl.