Souveräne Rhetorik und sicheres Auftreten in Stresssituationen

DialogArt - Die Kunst der Kommunikation
In Hamburg

750 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
040 -... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • Hamburg
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
  • Wann:
    26.01.2017
    weitere Termine
Beschreibung

Intensivseminar zur Optimierung einer überzeugenden und selbstsicheren Durchsetzungsfähigkeit. 3 - max. 8 Teilnehmer.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
24.November 2016
26.Januar 2017
27.März 2017
29.Juni 2017
21.September 2017
16.November 2017
Hamburg
Planckstrasse 7 A, D-22765, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

In diesem Seminar lernen Sie verschiedene Techniken wie Sie in schwierigen Situationen reagieren können.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Aufbauseminar für Führungskräfte und Mitarbeiter aller Branchen, die besonders in schwierigen Gesprächs- und Präsentationssituationen bzw. in der Rolle der Gesprächsleitung selbstsicher, flexibel und schlagfertiger reagieren.

· Voraussetzungen

keine

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

In diesem Seminar lernen Sie Ihre persönliche Schlagfertigkeit und Durchsetzungsfähigkeit zu optimieren.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Nachdem wir Ihre Kontaktdaten von Emagister erhalten haben, werden wir uns per E-mail mit Ihnen in Kontakt setzen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Souveränität
Gelassenheit
Rhetorik
Schlagfertigkeit
Stresssituationen

Dozenten

Petra Funke
Petra Funke
Führungskompetenz und Führungskräfte-Entwicklung

Themenkreis

Inhalte:

  • Wege zur Gelassenheit und der „Tempel der Souveränität“
  • Chancen und Grenzen typischer Reaktionsmuster in schwierigen Situationen: Rationalisieren, anklagen, ablenken und beschwichtigen
  • Praktischer Einsatz souveräner Durchsetzungsstrategien: Zurückführung auf die Sach- und Zielebene, Grenzen ziehen, Übergehen, Verschieben und humorvolle Provokationen
  • Aktives „Standing“ zeigen: Zielgerichtet argumentieren und überzeugend Stellung beziehen- Wirkungsfaktoren Körpersprache, Stimme und Sprache optimieren: Selbstsicherheit verstärken und klar, verständlich sowie positiv formulieren
  • Rhetorisch minimale Interventionen mit maximaler Wirkung gezielt einsetzen- Techniken zur Abwehr von Manipulationen, rhetorischen Fallen und destruktiven Gesprächsblockaden („Killer-Phrasen“)
  • Aktive Gesprächssteuerung und konstruktiver Umgang mit Einwänden und Widerständen
  • Bei offenen Angriffen erfolgreich bestehen: Konstruktive und deeskalierende Strategien anwenden
  • Persönliche Schlagfertigkeit und Durchsetzungsfähigkeit optimieren: Was tun, wenn alle Versuche einer konstruktiven und kooperativen Intervention ins Leere laufen?- Vertrauen in die eigene Wirksamkeit erhöhen und kompetente (Gesprächs-)Führung durch „Macht der Persönlichkeit“ gewinnen- Abstand gewinnen durch konsequentes Emotionsmanagement: Abbau von Stress und Druck sowie Aufregung und Unsicherheiten


Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 8

Investition: 750 € pro Person | EARLY BIRD mit Frühbucher-Rabatt 675 € - zzgl. MwSt. (inkl. Tagungspauschale: Kursunterlagen, Mittagessen und Kaffeepausen)
Ihr PLUS:  Durchführungsgarantie ab 3 TN | Transfer-Coaching | Monitoring

Leistungen:  Fragebogen zur Vorbereitung, Seminarleitung durch erfahrene Trainerin, umfangreiche Teilnehmerunterlagen (Handout), CD / DVD der Video-Aufnahmen, Bereitstellung von nötigem Seminarmaterial und elektronisches Fotoprotokoll zur Nachbereitung

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen