Soziale Arbeit

Katholische Hochschule für Sozialwesen Berlin
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03050... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Berlin
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Vertiefte Kenntnisse der Konzepte Inklusion, Teilhabe und lebensweltliche Integration sowie der Dimensionen einer menschenrechtsorientierten Sozialen Arbeit. Reflexion grundlegender Handlungsansätze Sozialer Arbeit im Kontext der aktuellen Theoriediskussion. Reflexion persönlicher Potentiale und Weiterentwicklung eines professionstheoretischen Verständnisses Sozialer Arbeit. ...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Köpenicker Allee 39-57, 10318, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

- Abgeschlossenes erstes Hochschulstudium (B.A., Diplom oder Magister) in den Studiengängen Soziale Arbeit, Sozialwissenschaften, Pädagogik, Psychologie oder andere einschlägige Studienrichtungen - Abschlussnote A oder B (ECTS) bzw. mindestens 2,0 - ausreichende englische Sprachkenntnisse (wird i.d.R. durch Hochschul-/Fachhochschulreife nachgewiesen)

Themenkreis

Kennzeichen des Masterstudiengangs

  • Teilzeitstudiengang im Umfang von 5 Studienhalbjahren
    (entspricht 3 Vollzeitsemestern)
  • Ermöglichung des Studiums neben Beruf, Familienzeit
    oder anderen Tätigkeiten durch die Organisation der
    Veranstaltungen in Blockform
  • Integration von Theorie, Praxis und berufsfeldbezogener
    Forschung
  • Hoher Anteil an Seminaren und interdisziplinären
  • Lehrveranstaltungen
  • Selbststudium wird durch Lehrmaterial unterstützt
  • Masterprogramm ist durch die AHPGS akkreditiert
  • Abschluss M.A. berechtigt zum Promotionsstudium und
    zur Zulassung zum höheren Dienst

Qualifikationsziele

  • Vertiefte Kenntnisse der Konzepte Inklusion, Teilhabe und
    lebensweltliche Integration sowie der Dimensionen einer
    menschenrechtsorientierten Sozialen Arbeit
  • Reflexion grundlegender Handlungsansätze Sozialer Arbeit im Kontext der aktuellen Theoriediskussion
  • Reflexion persönlicher Potentiale und Weiterentwicklung
  • eines professionstheoretischen Verständnisses Sozialer
    Arbeit
  • Kenntnisse und Kompetenzen in den Bereichen Qualitätsmanagementsysteme, Sozialwirtschaft, Evaluation und
    Sozialforschung
  • Fähigkeit zur Entwicklung praxisnaher Forschungsdesigns
  • Kompetenzen in der Projekt- und Konzeptentwicklung
  • Ethische Reflexionskompetenz


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen