Sozialmanagement (Social Manager)

DIHK Service GmbH
Blended learning in Berlin

2.000 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Blended
  • Berlin
Beschreibung

Das Zentrum WISH IHK präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhalteneinschließlich SkriptenDas Ziel des Lehrgangs ist es, den Teilnehmenden die fachlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Methoden zu vermitteln, die sie für Aufgaben des Managements von sozialen Betrieben vorbereiten. Als Geprüfte/r Sozialmanager haben Sie entsprechend Ihrem individuellen Schwerpunkt Grundlagenkenntnisse über die sozialstaatliche Rahmenbedingungen und Umwelten erworben, haben das Fachwissen, um strukturie

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Sozialmanagement

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Der Sozialmanager gestaltet und steuert einen Sozialbetrieb oder Teile desselben (Abteilungen, Projekte) und vermarktet soziale Dienstleistungen in Non-Profit-Organisationen, sozialen Organisationen sowie Einrichtungen und Diensten oder öffentlichen Verwaltung.

Der Fernstudienlehrgang vermittelt Kenntnisse, Fähigkeiten und Methoden in vier Clustern (Teile des Berufsbildes).

Aus der nachfolgenden Liste sind mindestens/12/Module zu belegen. Das Kernmodul 8180 ist obligatorisch. Die übrigen wählen Sie nach eigener Schwerpunktsetzung.

Cluster: Sozialwirtschaft
• 1500 Grundlagen der Volkswirtschaftslehre
• /10/ Soziale Sicherung und Sozialpolitik
• 8/10/Der Sozialbetrieb - Konzept und Leitbildentwicklung
• /12/ Dienstleistungsproduktion bei sozialen Betrieben
• 8130 Beschaffung, Absatz und Führung von sozialen Betrieben
• 8160 Modernes Kostenmanagement sozialer Betriebe
• 8170 Finanzierung in sozialen Betrieben
•/12/0 Controlling zur Unternehmensführung
• 1320 Einführung in das Rechnungswesen

Cluster: Sozialmanagement
• 8180 Grundlagen des Sozialmanagements (Kernmodul)
•/11/0 Organisation
• 2/10/Grundlagen des Personalmanagements
• 2160 Personalführung I: Grundlagen
• 2165 Personalführung II: Neuere Ansätze der Personalführung
• 8190 Qualitätsmanagement für soziale Betriebe I: Grundlagen
• 8200 Qualitätsmanagement für soziale Betriebe II: Total Quality Management
•/11/5 Grundlagen des Projektmanagement
• 8270 Organisationswandel sozialer Organisationen

Cluster: Marketing
• /11/ Grundlagen des Marketingmanagements
• 3180 Marktforschung
• 8220 Marketingziele und -elemente sozialer Betriebe
• 8230 Marketingplanung und -strategien sozialer Betriebe
• 8240 Instrumente im Dienstleistungsmarketing sozialer Betriebe
• 8250 Öffentlichkeitsarbeit für soziale Betriebe
• 8260 Lobbyismus für soziale Betriebe
•/12/0 Online-Marketing für Unternehmen
• 1700 Kundenbeziehungsmanagement

Cluster: Existenzgründung
•/12/0 Existenzgründung


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen