Sozialrechtliche Absicherung flexibler Arbeitszeitregelungen

Volkshochschule Mönchengladbach
In Mönchengladbach

Kostenlos
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0216... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Mönchengladbach
Beschreibung

Vortrag in Zusammenarbeit mit der Deutschen Rentenversicherung Bund Für Zeiten der Unterbrechung des Arbeitslebens, z. B. durch ein Sabbatjahr oder eine Freistellungsphase zum Ende des Beschäftigungsverhältnisses, hat der Gesetzgeber Regelungen zur sozialversicherungsrechtlichen Absicherung des Arbeitnehmers getroffen. Sie sind mit dem Gesetz zur Verbesserung der Rahmenbedingungen für...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Mönchengladbach
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Vortrag in Zusammenarbeit mit der Deutschen Rentenversicherung Bund
Für Zeiten der Unterbrechung des Arbeitslebens, z. B. durch ein Sabbatjahr oder eine Freistellungsphase zum Ende des Beschäftigungsverhältnisses, hat der Gesetzgeber Regelungen zur sozialversicherungsrechtlichen Absicherung des Arbeitnehmers getroffen. Sie sind mit dem Gesetz zur Verbesserung der Rahmenbedingungen für die Absicherung flexibler Arbeitszeitregelungen und anderer Gesetze ab 1. Januar 2009 in Kraft getreten.
Der Vortrag informiert über die verschiedenen Arbeitszeitflexibilisierungsformen und Wertguthabenvereinbarungen. Er richtet sich insbesondere an Arbeitgeber, Steuerberater sowie Personalsachbearbeiter und Lohnbuchhalter in den Betrieben.
Um Voranmeldung bei der Volkshochschule oder dem Prüfdienst der Deutschen Rentenversicherung Bund in Düsseldorf (Tel. 0211-938880) wird gebeten.

Status:
Details zum Kurs Zeitraum: Dienstag, 20.04.2010 bis Dienstag, 20.04.2010,
von 14:30 bis 16.00 Uhr
an 1 Termin