Soziologie 2- Fächer

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
In Kiel

612 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49 (0... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Kiel
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Soziologinnen und Soziologen findet man in zahlreichen Berufsfeldern: Markt- und Meinungsforschung,. Medien- und Öffentlichkeitsarbeit,. Bildung, Ausbildung, Erziehung,. Personalwesen, Arbeitsorganisation,. Gesundheitswesen,. Öffentliche Verwaltung und Planung,. Einrichtungen der sozialen Sicherung,. Organisation gesellschaftlicher und politischer Interessenvertretungen,. kulturelle Institutionen und Medien,. Entwicklungshilfe und Entwicklungspolitik.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Kiel
Christian-Albrechts-Platz 4, 24118, Schleswig-Holstein, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Grundsätzlich allgemeine Hochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife. Abhängig von den Studiengängen sind unterschiedliche Sprachkenntnisse erforderlich. Folgende Studienqualifikationen werden beispielsweise je nach Studiengang erwartet: * Deutschkenntnisse * gute Englischkenntnisse zum erfolgreichen Umgang mit der Forschungsliteratur * abgeleistetes Fachpraktikum * Lateinkenntnisse im Umfang des Latinums oder des KMK-Latinums. Ein Graecum ist in wenigen Fächern erforderlich.

Themenkreis

Der Bachelorstudiengang Soziologie hat das Ziel, grundlegende Kenntnisse über allgemeine soziologische Theorien, Sozialstrukturanalyse und ein soziologisches Anwendungsfeld (Spezielle Soziologie) mit seinen empirischen Fragestellungen und spezifischen theoretischen Ansätzen zu vermitteln. Zentrale Leitidee ist die Vermittlung einer vertieften Kompetenz in Methoden und Techniken der empirischen Sozialforschung, die gleichzeitig die spezifische Berufsfeldorientierung des Studienganges darstellt. Der Studiengang sieht auf der Basis von Theorie- und insbesondere Methodenkompetenzen die Ausbildung von Generalisten vor, die sich durch individuelle Vertiefungen und Kombinationen mit dem zweiten Fach für eine Vielzahl von Einsatzbereichen eignen. Die inhaltlichen Fragestellungen beschäftigen sich mit den Grundlagen und Entwicklungen menschlichen Zusammenlebens, der Struktur und Funktion sozialer Gebilde und dem sozialen Wandel. Zentrales Ziel ist die empirisch fundierte Deskription und theoretische Erklärung gesellschaftlicher Mechanismen und Prozesse.
Besonderes Profil des Studienfaches an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Gemäß der Verortung des Instituts für Sozialwissenschaften als Mitglied der Philosophischen Fakultät und der Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften stellt das Fach Soziologie in seiner inhaltlichen und methodologischen Orientierung eine Brücke zwischen kultur- und wirtschaftswissenschaftlichen Disziplinen dar. Die aktuellen wissenschaftlichen Diskussionen werden einbezogen durch die ständige inhaltliche Aktualisierung der Module und Lehrveranstaltungen. Die angebotenen Speziellen Soziologien orientieren sich an den im Institut vertretenen Forschungsschwerpunkten.

Nachbar- und Hilfswissenschaften

Wirtschaftswissenschaft, Statistik, (Sozial-)Psychologie, Geographie, Geschichte, Politikwissenschaft, Informatik.

Schulische Vorbildung
* Grundsätzlich allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife.
* englische Sprachkenntnisse werden dringend empfohlen

Sonstige Kenntnisse und Praktika
* Praktika in möglichen Berufsfeldern werden empfohlen

.Persönliche Neigungen
* Neigung zu selbständigem und analytischem Denken
* Interesse für gesellschaftliche und soziale Zusammenhänge
* Interesse für Mathematik und Statistik

Der Studienbeginn ist nur zum Wintersemester möglich.


Bewerbungsfrist 1. Juni 2009 bis 15. Juli 2009 (Ausschlussfrist)

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Der Semesterbeitrag beträgt im Wintersemester 2009/10: 102,00 €.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen