Soziologie - Major

Universität Bern
In Bern 9 (Schweiz)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 41... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Bern 9 (Schweiz)
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Die Studienschwerpunkte werden lehrstuhlübergreifend angeboten: Der Schwerpunkt Geschichte und Theorien umfasst klassische und aktuelle Sozialtheorien in ihrem historischen Kontext. Es werden wichtige Grundbegriffe, Konzepte und Leitfragen soziologischer Theoriebildung erarbeitet. Im Schwerpunkt Sozialstruktur und Gesellschaftsvergleich wird die Thematik der sozialen Ungleichheit, sozialen Differenzierung und der sozialen Milieus betrachtet.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bern 9
Lerchweg 36, 3000, Bern, Schweiz
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

*Aufgrund der MAV oder MAR schweizerisch anerkannte kantonale gymnasiale Maturitätsausweise *Schweizerische gymnasiale Maturitätszeugnisse *Eidgenössische Berufsmaturität in Verbindung mit Ergänzungs-prüfung der Schweizer Maturitätskommission *Bachelor einer schweizerischen universitären Hochschule *Diplom oder Bachelor einer Schweizer Fachhochschule FH

Themenkreis

Das Bachelorstudium Soziologie dauert als Major (Hauptfach) drei Jahre. Es besteht aus einem interdisziplinären Einführungsstudium, dem soziologischen Hauptstudium und einem oder mehreren Minor (Nebenfächer) und führt zum Abschluss Bachelor of Arts in Sociology.

Das Majorstudium (Hauptfach) Soziologie dauert drei Jahre. Es besteht aus einem interdisziplinären Einführungsstudium, dem soziologischen Hauptstudium und einem oder mehreren Minor (Nebenfächer).

Regelstudiendauer

Die Regelstudiendauer für das Bachelorstudium beträgt 6 Semester:

  • 2 Semester: Einführungsstudium
  • 4 Semester: Hauptstudium und Minor

Die Studienschwerpunkte werden lehrstuhlübergreifend angeboten:

Der Schwerpunkt Geschichte und Theorien umfasst klassische und aktuelle Sozialtheorien in ihrem historischen Kontext. Es werden wichtige Grundbegriffe, Konzepte und Leitfragen soziologischer Theoriebildung erarbeitet.

Im Schwerpunkt Sozialstruktur und Gesellschaftsvergleich wird die Thematik der sozialen Ungleichheit, sozialen Differenzierung und der sozialen Milieus betrachtet. Materielle und kulturelle Differenzen werden in vergleichender Perspektive untersucht.

Der Schwerpunkt empirische Sozialforschung beschäftigt sich mit der systemischen Erhebung und Analyse von Daten. Es werden Kenntnisse in quantitativen und qualitativen Methoden vermittelt zur Generierung und Überprüfung von Hypothesen und Theorien.

Bewerbungsfrist. - Frühjahrssemester 2010: 15. Dezember 2009
Herbstsemester 2010: 30. April 2010

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Studiengebühren betragen 600 Fr. pro Semester Die Semestergebühren betragen 34 Fr. Zusätzlich:Beitrag Vereinigung der Studierenden (SUB) 21 Fr. Studien- und Semestergebühren betragen somit für ordentliche Studierende im Normalfall insgesamt 655 Franken.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen