Soziologie - Minor

Universität Bern
In Bern 9 (Schweiz)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 41... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Bern 9 (Schweiz)
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Für den Minor Soziologie auf Bachelorstufe im Umfang von 60 ECTS-Punkten müssen obligatorische Veranstaltungen aus dem Einführungs- und Hauptstudium abgeschlossen und weitere, frei wählbare Veranstaltungen der Soziologie besucht werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bern 9
Lerchweg 36, 3000, Bern, Schweiz
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

*Aufgrund der MAV oder MAR schweizerisch anerkannte kantonale gymnasiale Maturitätsausweise *Schweizerische gymnasiale Maturitätszeugnisse *Eidgenössische Berufsmaturität in Verbindung mit Ergänzungs-prüfung der Schweizer Maturitätskommission *Bachelor einer schweizerischen universitären Hochschule *Diplom oder Bachelor einer Schweizer Fachhochschule FH

Themenkreis

Auf Bachelorstufe wird der Minor (Nebenfach) Soziologie im Umfang von 60, 30 oder 15 ECTS-Punkten für Studierende anderer Studienrichtungen angeboten. Welchen Minor Sie besuchen können, hängt vom Studienplan Ihres Majors / Hauptfachs ab:

Soziologie als Minor im Umfang von 60 ECTS-Punkten

Für den Minor Soziologie auf Bachelorstufe im Umfang von 60 ECTS-Punkten müssen obligatorische Veranstaltungen aus dem Einführungs- und Hauptstudium abgeschlossen und weitere, frei wählbare Veranstaltungen der Soziologie besucht werden.

Obligatorische Leistungsnachweise aus dem Einführungsstudium

  • Vorlesung: „Einführung in die Soziologie“ (3 ECTS)
  • Vorlesung: „Einführung in die empirische Sozialforschung“ (3 ECTS)
  • Vorlesung: „Statistik I“ und „Statistik II“ (8 ECTS)

Obligatorische Leistungsnachweise aus dem Hauptstudium

  • Ein soziologisches Proseminar nach Wahl (4 ECTS)
  • Vorlesung mit Seminar: „Soziologische Theorien I“ und „Soziologische Theorien II“ (9 ECTS)
  • Vorlesung mit Übungen: „Einführung in die sozialwissenschaftliche Statistik“ (6 ECTS)
  • „Empirisches Forschungspraktikum I und II“ (8 ECTS)
  • Vorlesung: „Sozialstrukturanalyse“ (3 ECTS)

Minor Soziologie im Umfang von 30 ECTS-Punkten

Beim Minor auf Bachelorstufe im Umfang von 30 ECTS-Punkten kann aus drei verschiedenen Schwerpunktbereichen ausgewählt werden. In jedem Schwerpunkt sind obligatorische Veranstaltungen aus dem Einführungs- und Hauptstudium abzuschliessen und weitere, frei wählbare Veranstaltungen der Soziologie zu besuchen.

Schwerpunktbereich ‚Geschichte und Theorien’

Obligatorische Leistungsnachweise aus dem Einführungsstudium

  • Vorlesung: „Einführung in die Soziologie“ (3 ECTS)
  • Vorlesung: „Einführung in die empirische Sozialforschung“ (3 ECTS)

Obligatorische Leistungsnachweise aus dem Hauptstudium

  • Ein soziologisches Proseminar nach Wahl (4 ECTS)
  • Vorlesung mit Seminar: „Soziologische Theorien I“ und „Soziologische Theorien II“ (9 ECTS)

Schwerpunktbereich
‚Sozialstruktur und Gesellschaftsvergleich’

Obligatorische Leistungsnachweise aus dem Einführungsstudium

  • Vorlesung: „Einführung in die Soziologie“ (3 ECTS)
  • Vorlesung: „Einführung in die empirische Sozialforschung“ (3 ECTS)

Obligatorische Leistungsnachweise aus dem Hauptstudium:

  • Ein soziologisches Proseminar nach Wahl (4 ECTS)
  • Vorlesung mit Seminar: „Soziologische Theorien I“ und „Soziologische Theorien II“ (9 ECTS)
  • oder „Empirisches Forschungspraktikum I und II“ (8 ECTS)
  • Vorlesung: "Sozialstrukturanalyse" (3 ECTS)

Schwerpunktbereich ‚Empirische Sozialforschung’

Obligatorische Leistungsnachweise aus dem Einführungsstudium

  • Vorlesung: „Einführung in die Soziologie“ (3 ECTS)
  • Vorlesung: „Einführung in die empirische Sozialforschung“ (3 ECTS)

Obligatorische Leistungsnachweise aus dem Hauptstudium

  • Vorlesung mit Übungen: „Einführung in die sozialwissenschaftliche Statistik“ (6 ECTS)
  • „Empirisches Forschungspraktikum“ (8 ECTS)
  • Kann die Statistik angerechnet werden?

Bewerbungsfrist. - Frühjahrssemester 2010: 15. Dezember 2009
Herbstsemester 2010: 30. April 2010

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Studiengebühren betragen 600 Fr. pro Semester Die Semestergebühren betragen 34 Fr. Zusätzlich:Beitrag Vereinigung der Studierenden (SUB) 21 Fr. Studien- und Semestergebühren betragen somit für ordentliche Studierende im Normalfall insgesamt 655 Franken.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen