Spezialisierter Musikalischer Performance

Fachhochschule Nordwestschweiz
In Basel (Schweiz)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 41... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Basel (Schweiz)
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Ausbildungsziel dieses Masters ist eine Spezialisierung durch eine vertiefte Auseinandersetzung mit zeitgenössischer Musik.
Neben praktischer und theoretischer Grundlagenarbeit stehen zeitgenössische Kammermusik und das Ensemble für Neue Musik im Zentrum. Den Kern des Studiums bildet das STUDIO für zeitgenössische Musik. In diesem Studio arbeitet die Gruppe der Studierenden dieses Masters als Klasse regelmässig zusammen mit ihren Tutoren und/oder Gästen in der Form von Workshops, Klassenstunden, Seminaren, Masterclasses oder Kolloquien.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Basel
Leonhardsstrasse 6 Postfach Basel, 4003, Basel Stadt, Schweiz
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Die Grundkompetenz im Dirigieren muss die Kandidatin/der Kandidat in einem abgeschlossenen Minor «Blasorchesterdirektion» oder einem entsprechenden Studium erworben haben. In Ausnahmefällen kann auch ein abgeschlossener BA oder der Abschluss eines vergleichbaren Grundstudiums für die Zulassung genügen. Grundsätzlich ist der Nachweis der Grundkompetenz Dirigieren in der Aufnahmeprüfung zu erbringen. Zudem müssen genügende Deutschkenntnisse (Minimum Zertifikat B1 nach Europäischem Referenzrahmen) und genügend freie Studienplätze vorhanden sein.

Themenkreis

Der Master of Arts in Spezialisierter Musikalischer Performance ist ein konsekutiver Masterstudiengang, der formal auf der Bachelorstufe aufbaut und aufgrund der hohen Spezialisierungsanforderungen in der Regel auf einen Master Musikpädagogik oder Musikalische Performance folgt. Die dort erworbene Kernkompetenz wird auf ein höchstes, internationalen Standards entsprechendes Niveau gebracht und in den Spezialdisziplinen dergestalt vertieft, dass Besonderes auf nationalen und internationalen Konzertpodien und bei Wettbewerben geleistet werden kann.

Der Master of Arts in Spezialisierter Musikalischer Performance kann in mehreren Studienrichtungen studiert werden. Entsprechend seinem Vertiefungs- und Spezialisierungscharakter sind keine Minors vorgesehen.


Folgende Spezialisierte Master werden angeboten:
– Blasorchesterdirektion
– Chorleitung
– Improvisation
– Kammermusik
– Komposition
– Liedgestaltung
– Musiktheorie
– Oper (Immatrikulation am Opernstudio in Biel, Kooperation mit der HSM)
– Solist/Solistin
– Zeitgenössische Musik

Zulassungsbedingungen:

In der Regel schliesst der MA SP Blasorchesterdirektion an einen instrumentalen MA P oder MA MP an. Die Grundkompetenz im Dirigieren muss die Kandidatin/der Kandidat in einem abgeschlossenen Minor «Blasorchesterdirektion» oder einem entsprechenden Studium erworben haben. In Ausnahmefällen kann auch ein abgeschlossener BA oder der Abschluss eines vergleichbaren Grundstudiums für die Zulassung genügen. Grundsätzlich
ist der Nachweis der Grundkompetenz Dirigieren in der Aufnahmeprüfung zu
erbringen. Zudem müssen genügende Deutschkenntnisse (Minimum Zertifikat B1 nach Europäischem Referenzrahmen) und genügend freie Studienplätze vorhanden sein.


Die Studiendauer beträgt zwei Jahre.



Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen