Spezialisierung Autogenes Training: Kinder und Jugendliche

DIL Deutsches Institut für Lerntherapie
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030-5... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Berlin
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Bürgerheimstr. 6, 10365, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Ziel

Die Teilnehmer(innen) erwerben die Qualifikation zur Anleitung von Kindern und Jugendlichen im AT sowie die Fähigkeit zu dessen Lehre und Vermittlung.


Aus dem Inhalt

  • Grundlagen des Autogenen Trainings
  • Indikation und Einsatzgebiete des AT bei Kindern und Jugendlichen
  • Autogenes Training mit Kindern und Jugendlichen
  • Die Situation von Kindern und Jugendlichen in der Gegenwart
  • Sehnsucht nach Innerlichkeit - pädagogischer Auftrag
  • Kind, Jugendlicher und Pädagoge im Wandel der Aufgaben
  • Motivation und Kommunikation
  • Rahmen, Aufbau, Ausschmückung und Durchführung von Entspannungsseminaren mit Kindern und Jugendlichen
  • Einbettung von Entspannungsgeschichten, Ruhebildern und Phantasiereisen
  • Symbole, Suggestionen, Formelhafte Vorsätze
  • Körperwahrnehmungs- und Einspür-Übungen
  • Selbsterfahrung
  • Gruppendynamische Übungen
  • Erfahrungen aus der Praxis
  • Rechtliche Aspekte / gesetzliche Grundlagen


Aus dem Methodenteil


Neben den Grundlagen des Autogenen Trainings wird in dieser Ausbildung anhand von Vortrag, Gruppenarbeit und Selbsterfahrung die Theorie und Praxis des Autogenen Trainings mit Kindern und Jugendlichen vermittelt. Dabei wird explizit auf die Besonderheiten der Entspannungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen eingegangen. Erfahrungen werden ausgetauscht, ausgewertet und neu Erlerntes übend erprobt. Zum Erwerb der Qualifikation wird jede(r) Teilnehmer(in) am Ende der Ausbildung eine selbst entwickelte Seminareinheit gestalten. So können die neu erworbenen Kenntnisse vertieft und ihre Anwendung erprobt werden. Leitung: Diplom-Pädagog(inn)en/-Psycholog(inn)en.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen