Spezielle Fragen des Ausbildungsförderungsrechts - erste, weitere, andere Ausbildung im Sinne des § 7 BAföG

Kommunales Bildungswerk e.V.
In Berlin

190 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03029... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    Juni
Beschreibung

Schulische und berufliche Werdegänge bieten immer wieder Schwierigkeiten im Hinblick auf die Frage, ob ein Förder_ungsanspruch dem Grunde nach gegeben ist. Dies kann ebenso an der Vielzahl der besuchten Ausbildungs_stätten/ Ausbildungsstättenarten liegen, wie auch an der Begründung für einen Fachrichtungswechsel oder Ausbildungsabbruch. Die Bindungswirkungen des § 50 Abs. 1 Satz 4 BAföG (die z. T. ungewollt ausgelöst werden), wie auch des § 46 Abs. 5 BAföG, haben weitreichende Folgen. Im Seminar wird § 7 BAföG dargestellt und analysiert. Die Anwendung der Vorschrift wird anhand praktischer Beispiele geübt. Welche Fragestellungen bevorzugt vertieft werden, hängt von der Zusammensetzung der Gruppe ab, da die Problemstellungen für Sachbearbeiter der kommunalen Ämter für Ausbildungsförderung z. T. erheblich von denen der Kollegen aus der studentischen Förderung abweichen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Juni
Berlin
Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Schwerpunkte: Abgrenzung zwischen erster, weiterer und anderer Ausbildung Umgang mit den unbestimmten Rechtsbegriffen wichtiger Grund, unabweisbarer Grund und besondere Umstände des Einzelfalls Ausländische Abschlüsse

Zusätzliche Informationen

0617ABA240

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen