Spezielle Fragen des Straßenverkehrsgesetzes - Teil 1: Fahrerlaubnis auf Probe und Regelungen des Punktesystems

Kommunales Bildungswerk e.V.
In Berlin

190 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03029... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    Juni
Beschreibung

Die Rechtsprechung, vor allem des Bundesverwaltungsgerichts, hat zu einigen landeseinheitlichen Veränderungen in den Arbeitsprozessen der Bearbeitung von Führerscheinangelegenheiten geführt. Im Spezialseminar werden systematisch die bedeutsamen Änderungen erörtert und unter besonderer Berücksichtigung der aktuellen Rechtslage sichere Rechtskenntnisse für die Lösung auch schwieriger praktischer Fälle vermittelt.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Juni
Berlin
Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Schwerpunkte: Anwendung der Regelungen des § 29 StVG (Tilgungs- und Verwertungsregelungen in Bezug auf die Eintragungen im Verkehrszentralregister) Allgemeine Systematik und Abhängigkeiten beider Regelungen voneinander Rang-/Reihenfolge von allgemeinen/besonderen Aufbauseminaren Punkteberechnungen unter Anwendung des Tattagprinzips Anwendung der Rechtsprechung in der Praxis Besonderheiten bei der Entziehung/Neuerteilung nach §§ 2a und 4 StVG Restprobezeitberechnung

Zusätzliche Informationen

0624ORA161-1

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen