Spiral Taping mit Gittertapes

Ausbildungsinstitut für Heilpraktiker
In Nürnberg

95 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0911 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Praktisches Seminar
  • Anfänger
  • Nürnberg
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Zweck der Spiral Taping Therapie ist es, einen direkten Einfluss auf die Muskeln und Nerven. zu nehmen deren Regenerationsfähigkeit reduziert wurde.
Gerichtet an: Heilpraktiker, Heilpraktikeranwärter, andere medizinische Fachberufe

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Nürnberg
Virchowstrasse 4, 90409, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Interesse am Themengebiet

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Spiral-Taping
Umgang mit Gittertapes

Dozenten

Hea Suk Kim
Hea Suk Kim
Koreanische Handakupunkur, TCM

Frau Kim ist in Korea geboren und studierte dort Koreanistik, Sinologie und Japanologie. Am Koryo Handakupunktur-Institut in Korea absolvierte Sie ihre Ausbildung in Koreanischer Handakupunktur und der Puls- und Bauchdecken- diagnose. Frau Kim hat die Lehrberechtigung des Koryo Handakupunktur Instituts.

Themenkreis

Spiral Taping mit Gittertapes

Was ist Spiral Taping?

Diese Tapingbehandlung basiert auf den Grundlagen der asiatischen Medizin.
Durch das Auftragen der Gittertapes auf Akupunktur- und Schmerzpunkte wird
ein Regulationsprozess eingeleitet, der die Körper-Balance wieder ins Gleichgewicht
bringen soll.

Oft kann sich schon kurz nach dem Auftragen der Tapes eine Verbesserung in der
Bewegungseinschränkung oder eine Schmerzlinderung zeigen.

Verspannungen und Schmerzen entstehen, wenn der Körper und die Seele
ihr Gleichgewicht verlieren. Äußere Körperformen wie Muskeln, Sehnen, Knochen,
Gelenke sowie die inneren Bewegungen der Lymphe, der Faszien und das Vegetativum
balancieren miteinander und gegenseitig um den Menschen gesund zu erhalten.
Nach der Spiral Taping Therapie entsteht eine Dysbalance dort wo eine Störung
in Form von Verspannungen und/oder Schmerzen auftritt.

Zweck der Spiral Taping Therapie ist es, einen direkten Einfluss auf die Muskeln und Nerven
zu nehmen deren Regenerationsfähigkeit reduziert wurde.

Vor der Durchführung dieser Therapie sind sorgfältige Tests notwendig,
daher werden auch diese im Seminar erläutert und geübt.


Mögliche Indikationen

  • Spannungskopfschmerzen
  • HWS- und Schulter-Arm-Syndrom
  • Lymphödeme
  • Fersensporn
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Wirbelsäulenbeschwerden
  • u.v.m.

Termin: Samstag, 20.07.13 (09.00 Uhr – 16.00 Uhr)

Dozentin: HP HeaSuk Kim
Kosten: 95,00 Euro
Teilnehmer: HP, HPA, andere medizinische Fachberufe