Spirituelle Psychologie - die Reise zur Ganzheit

KOBI e.V.
In Dortmund

200 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0231 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Dortmund
  • 28 Lehrstunden
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Dortmund
Adlerstr. 83, 44137, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Kursinhalt
Aus der modernen Neurowissenschaft wissen wir heute, dass die Struktur der alten Traditionen und Kulturen dazu beigetragen hat, im Gehirn entsprechende Strukturen aufzubauen, die psychische Erkrankungen erschweren.

Verfolgt man den Werdegang der Menschheit bis zum Schamanismus zurück, so findet man massenweise sakrale Strukturen vor, die das Leben samt dessen Übergängen handhabbarer machen.

In einer Zeit, in der die Menschen sich zunehmend von den großen Religionen abwenden und auf der Suche nach Sinn oftmals in einem spirituellen Vakuum gefangen sind, scheint es daher umso wichtiger, die klassische Psychologie um eine entscheidende Dimension zu erweitern: die spirituelle.

In der transpersonalen Psychologie werden seit Mitte des letzten Jahrhunderts konsequent die Jahrtausende alten Erkenntnisse und Praktiken aus fernöstlichen und christlich-mystischen Weisheitslehren mit in die psychotherapeutische Arbeit einbezogen. Wir finden diesen ganzheitlichen Ansatz vor allem bei Assagioli, Jung, Grof, Tart, Naranjo, Wilber und den Vertretern der integralen Perspektive. Ebenso die progressivere West-Coast Gestalttherapie nach Fritz Perls hat dieses wesentliche menschliche Grundelement zusehends bewusster integriert.

Diese Fortbildung dient dem Einstieg in das weite Feld der spirituellen und transpersonalen Psychologie sowie der Arbeit mit veränderten Bewusstseinszuständen. Ein wesentlicher Faktor bei diesem Seminar ist der Grad des sich selbst Einlassens und Einbringens. Letztlich kann diese Arbeit vor allem auch zu persönlichem Wachstum und somit zu mehr innerer Freiheit, Bewusstheit und Intuition führen.

Schwerpunkte sind u.a.:

Charakter und Neurose

Spiritualität und Psychotherapie

Körper - Seele - Geist - Höheres Selbst

Interpersonelle Achtsamkeitsmeditation

Schattenarbeit und Schattenkonfrontation

Gestalt-Theater-Elemente

Rituelle Prozessarbeit

Intensive Triadenarbeit

Trance und Körperprozesse

Authentic Movement

Dieses Seminar ist als Bildungsurlaub anerkannt.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen