Sportmanagement

Hochschule für angewandtes Management
Blended learning in Erding und Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49812... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Ziel des Studiums ist es, die erforderlichen Fachkenntnisse und Fähigkeiten zu erlangen, um die wirtschaftlichen, psychologischen, sozialen und gesellschaftlichen Zusammenhänge im Bereich des Sportmanagements zu überblicken. Die Absolventen sind in der Lage, Aufgaben im Bereich des Sportmanagements bei Vereinen, Verbänden und bei Events selbständig, problemorientiert und fächerübergreifend auf wissenschaftlicher Grundlage zu bearbeiten.
Gerichtet an: Abiturierten, Fachabiturienten, Berufstätige

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Vulkanstraße 1, 10367, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Erding
Am Bahnhof 2, 85435, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

- Fachhochschulreife, allgemeine Hochschulreife oder vergleichbare (ausländische) Bildungsnachweise - 6-wöchiges Vorpraktikum

Themenkreis

Studienziele

Sportmanagement wird dabei als angewandte, fachspezifische Wirtschaftswissenschaft verstanden, die die gesamte Bandbreite sportlicher Tätigkeitsfelder berücksichtigt. Dabei werden neben vereins- und verbandsgebundenen Aktivitäten des Breiten- und Spitzensports auch freizeit- und gesundheitsorientierte Aspekte und Trendsportarten berücksichtigt.

Betriebswirtschaftliche Lehrveranstaltungen sowie Vertiefungsfächer, die für das Sportmanagement charakteristisch sind, stehen daher im Vordergrund des Studiums. Diese werden durch entsprechende Lehrangebote hinsichtlich juristischer, soziologischer und psychologischer Fragestellungen sowie durch berufsrelevante Projekte ergänzt.

Neben den traditionellen Aufgabenfeldern werden auch Berufsfelder im Managementbereich des Sports erschlossen, die sich gerade neu entwickeln.

Berufsfelder

Die Absolventen nehmen leitende Positionen in sehr unterschiedlich strukturierten Berufsfeldern ein, z.B. in:

- Sportverbänden
- Sportvereinen
- kommerziellen Sport- & Freizeiteinrichtungen
- professionellen Sportveranstaltern
- Eventagenturen
- öffentlichen Institutionen auf kommunaler -, landes -, bundes- und europäischer Ebene

In diesen Institutionen werden die Absolventen Führungs- und Managementaufgaben übernehmen und ihre Kompetenzen im Projekt- und Veranstaltungsmanagement sowie den funktionellen Bereichen der Betriebswirtschaft wie Marketing, Finanzierung, Sponsoring, Personal, Rechnungswesen und Organisationsentwicklung, gewinnbringend einsetzen.

Sie erhalten:

- die PräsenzveranstaltungePräsenzveranstaltungen vor Ort in Erding, Berlin oder in einer Bildungseinrichtung Ihres Unternehmens,
- die virtuellen Kursangebote über
- den Zugang zu unserer modernen Lernplattform, auf der der Großteil des virtuellen Kursangebotes durchgeführt wird,
- ergänzende Studienmaterialien (Drucksachen, Lern-DVDs und ähnliche Medien),
- die fachlich-pädagogische Betreuung durch unser wissenschaftliches Personal,
- das persönliche, auf Sie zugeschnittene Studiencoaching,
- die Nutzung von Online-Diensten der Hochschule (Stellenbörse, AlumniNetz usw.),
- die Ausfertigung von Leistungsbescheinigungen und
Zeugnissen,
- sowie die Teilnahme an den im Prüfungsplan festgelegten
verbindlichen studienbegleitenden Fern- und Präsenzprüfungen


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen