Sportmassage

Bildung Koeln
In Köln

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49221... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Köln
  • Wann:
    19.12.2016
Beschreibung

Sportmassage AHAB - Akademie



Damit die sportliche Leistung gut bewältigt werden kann, muss sich der Körper in einem funktionsfähigen Zustand befinden. Dazu trägt eine gut durchblutete und sich locker anfühlende Muskulatur maßgeblich bei. Eine Funktion der Sportmassage besteht darin, die Lockerheit und Durchb...



Zeitliche Durchführung: Wochenendkurs

Angebotsform: Seminar

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
19.Dezember 2016
Köln
Universitätsstr. 33 50931, 50441, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

AHAB - Akademie
Aus-, Fort- und Weiterbildungsträger
Art des Abschlusses: Zertifikat des Trägers

Beschreibung:

Damit die sportliche Leistung gut bewältigt werden kann, muss sich der Körper in einem funktionsfähigen Zustand befinden. Dazu trägt eine gut durchblutete und sich locker anfühlende Muskulatur maßgeblich bei. Eine Funktion der Sportmassage besteht darin, die Lockerheit und Durchblutung der Muskulatur vor einer sportlichen Belastung zu intensivieren. Dafür werden unterschiedliche Massagegriffe eingesetzt, die der Sportler auch selbst ausführen kann. Durch diese Intensivierung wird die Leistungsbereitschaft des Körpers verbessert. Analog zu der Wertigkeit des Aufwärmens vor einer sportlichen Belastung verhält es sich mit dem Abwärmen nach einem sportlichen Leistungseinsatz. Die Sportmassage wird hier zur Verbesserung der Regeneration des Körpers eingesetzt. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen der Anregungsmassage vor dem Leistungseinsatz und der Entspannungsmassage nach dem Leistungseinsatz.

INHALTE:
Theorie
Anatomische und physiologische Grundlagen
Physiologische und pschologische Wirkung der Massage
Vorbereitungen und Voraussetzungen für die Durchführung

Praxis
Lagerungen und Positionierung
Streichung, Zirkelung, Schüttelung, Knetung, Klopf- und Klatschtechnik
Anregende und entspannende Sportmassage
Selbstlockerung und Selbstmassage