Sportwissenschaft: Gesundheitsförderung M.A.

Universität Stuttgart
In Stuttgart

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-(0)7... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Stuttgart
Beschreibung

Das Ziel des Studiengangs M.A. Sportwissenschaft: Gesundheitsförderung ist es, Sie zum Experten des Sports, der körperlichen Aktivität und der bewegungsassoziierten Gesundheitsförderung zu machen. Dazu vermitteln wir Ihnen fundierte Kenntnisse, wie man menschliche Bewegung, sowie sportliche und körperliche Aktivität analysiert, diagnostiziert und verändert. Wir vertiefen Ihre Kompetenzen, so dass Sie in der Lage sind, körperlich inaktive Personen zu einem aktiven Verhalten zu motivieren und dieses langfristig aufrecht zu erhalten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Zulassungsbeschränkung (NC) Abschluss in einem mind. 6semestrigen Bachelorstudiengang (oder gleichwertigen Abschluss) in Sportwissenschaft oder in einem inhaltlich nahe verwandten Studiengang mit qualifizierenden Prüfungsergebnissen Die vollständigen Informationen über das Zulassungsverfahren, nachzuweisende Module und die Kriterien zur Feststellung der fachlichen Eignung finden Sie in der Zulassungsordnung: Zulassungskriterien und Zulassungsordnung Informationen zum Zulassungsverfahren (Master)

Themenkreis

Das Ziel des Studiengangs M.A. Sportwissenschaft: Gesundheitsförderung ist es, Sie zum Experten des Sports, der körperlichen Aktivität und der bewegungsassoziierten Gesundheitsförderung zu machen. Dazu vermitteln wir Ihnen fundierte Kenntnisse, wie man menschliche Bewegung, sowie sportliche und körperliche Aktivität analysiert, diagnostiziert und verändert. Wir vertiefen Ihre Kompetenzen, so dass Sie in der Lage sind, körperlich inaktive Personen zu einem aktiven Verhalten zu motivieren und dieses langfristig aufrecht zu erhalten.

Anknüpfend an die Forschungsschwerpunkte der Stuttgarter Sport- und Bewegungswissenschaft eignen Sie sich vertieftes Wissen und komplexes Problemlösevermögen insbesondere aus einer verhaltens- und einer naturwissenschaftlichen Perspektive an. Als Studierende des Masterstudiengangs bereiten wir Sie auf Führungspositionen im organisierten Sport, in der Sportverwaltung, in privatwirtschaftlichen Organisationen des Sports oder im Gesundheitswesen vor. Mit Ihrer Expertise konzipieren, gestalten, fördern und evaluieren Sie Maßnahmen und Programme der bewegungsassoziierten Prävention und der unterstützenden Therapie für Organisationen und für Individuen. Sie analysieren den Markt des Sports und der körperlichen Aktivität oder tragen mit zur Sport- und Bewegungsforschung bei. Wir bleiben in unserer Masterausbildung aber nicht nur im Hörsaal. Sie erwerben also fachspezifische Kenntnisse und Fertigkeiten zur Planung, Durchführung und Auswertung von sport- und bewegungswissenschaftlichen Untersu-chungen nicht nur in der Theorie. Bei uns sind Sie von Beginn an gefordert, ihre theoretischen Erkenntnisse sowohl im Selbstversuch als auch in der Arbeit mit anderen Personen in die Praxis umzusetzen. Dabei werden Sie von erfahrenen Dozentinnen und Dozenten angeleitet und begleitet. Mit dem Masterabschluss erwerben Sie gleichsam das gute Gefühl, den aktuellen Wissensstand der Gesundheitsförderung zu kennen und zu wissen, was Sie tun. Der Masterstudiengang Sportwissenschaft: Gesundheitsförderung umfasst 4 Semester mit insgesamt 120 Leistungspunkten.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen