Sprache und Kommunikation

Universität Siegen
In Siegen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
27174... Mehr ansehen
User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Siegen
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Allgemeines Ziel des Studiengangs ist die Ausbildung von Fachleuten für Sprache und Kommunikation, die nicht nur über gute Fremdsprachenkenntnisse verfügen, sondern auch die Struktur und Verwendung von Sprache in ihren vielfältigen Erscheinungsformen analysieren. können und diese spezifischen Kompetenzen nutzbringend in vielen Bereichen anwenden können. ..
Gerichtet an: Für wen ist dieser Studiengang gemacht? Grundsätzlich für alle, die Sprachen studieren wollen, aber nicht unbedingt Lehrer werden möchten. für alle, die gern Texte verfassen oder bearbeiten, Sachverhalte präsentieren und argumentieren in der Muttersprache oder in einer Fremdsprache. für alle, die fasziniert sind von Sprache als Kommunikationsmittel. für alle, die gern Fremdsprachen lernen und in der Kommunikation mit Menschen aus anderen Kulturkreisen verwenden

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Siegen
Adolf-Reichwein-Str., Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Zulassungsvoraussetzung für das Studium ist die allgemeine Hochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife.

Themenkreis

Welche Sprachen kann man in diesem Studiengang studieren?

Man kann nach freier Wahl zwei der Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch kombinieren. Die Wahl des sprachlichen Schwerpunkts bedeutet zum Einen, dass man im fachwissenschaftlichen Teil des Studiums bestimmte Studienelemente im Hinblick auf die Schwerpunktsprache studiert. Wenn man z.B. Englisch als Schwerpunkt wählt, würde man u.a. Veranstaltungen zur Englischen Sprachwissenschaft belegen. Zum Anderen bedeutet die Wahl des sprachlichen Schwerpunkts, dass man sprachpraktische Übungen, z.B. zur Übersetzung, Landeskunde, Konversation und Grammatik in der gewählten Sprache absolviert.

Mit welchen Inhalten beschäftigt man sich in diesem Studiengang?

Hier ist eine Auswahl der Themen:

  • Kommunikationsstrukturen (Semiotik, Pragmatik, Medien, Texte)
  • Sprachstrukturen (Phonetik, Morphologie, Syntax, Lexikologie)
  • Sprache in beruflichen und institutionellen Kontexten (Öffentlichkeitsarbeit, Textproduktion, Rhetorik)
  • Sprache, Individuum und Gesellschaft (Psycholinguistik, Soziolinguistik)
  • Sprachen lernen und lehren (Erst-, Zweitspracherwerb)
    Mehrsprachliche Kommunikation (Interkulturelle Kommunikation, Translation)

Studienziele und Berufsperspektiven

1. Allgemeines Ziel des Studiengangs ist die Ausbildung von Fachleuten für Sprache und Kommunikation, die nicht nur über gute Fremdsprachenkenntnisse verfügen, sondern auch die Struktur und Verwendung von Sprache in ihren vielfältigen Erscheinungsformen analysieren können und diese spezifischen Kompetenzen nutzbringend in vielen Bereichen anwenden können. Der Abschluss eröffnet den Absolventinnen und Absolventen Beschäftigungsmöglichkeiten in kommunikationsorientierten Berufsfeldern außerhalb der klassischen Bereiche Schule und Universität, wie z.B. interne und externe Kommunikation in Unternehmen, Institutionen, Medien und Politik, Text- und Mediengestaltung, Kommunikationsberatung, Fremdsprachenvermittlung
in der Erwachsenenbildung usw.

2. Spezifische Ausbildungsziele sind
- Wissenschaftliche Grundqualifikation im Bereich Linguistik
- schriftliche und mündliche Textkompetenz
- Fremdsprachenkompetenz
- Schlüsselqualifikationen

Beginn

Das Studium kann jeweils zum Wintersemester aufgenommen werden.


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen