SPS S7-300 -Ablaufsteuerung

Adapt GmbH
In Jena

1.195 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03571... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Jena
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

Die Teilnehmer lernen anhand der Ablaufsteuerung, komplexere Aufgaben in ein funktionsfähiges Automatisierungssystem umzusetzen. Sie erstellen komplexe Programme und sind in der Lage, auftretende fahler selbständig zu beheben. Die Anwendung von Instanzdatenbausteinen ist für Sie selbstverständlich.
Gerichtet an: Fachkräfte aus Technik, Handwerk, Industrie mit einem gewerblich-technischen Berufsabschluss zu deren Tätigkeiten das Betreuen von Anlagen der Automatisierungstechnik gehört. Sie haben bereits den Grundlehrgang besucht oder eine andere relevante Ausbildung.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Jena
Johannisplatz, 14, 07743, Thüringen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Grundlehrgang oder andere relevante Ausbildung

Themenkreis

Thema

Die Teilnehmer lernen anhand der Ablaufsteuerung, komplexere Aufgaben in ein funktionsfähiges Automatisierungssystem umzusetzen. Sie erstellen komplexe Programme und sind in der Lage, auftretende fahler selbständig zu beheben. Die Anwendung von Instanzdatenbausteinen ist für Sie selbstverständlich.

Zielgruppe

Fachkräfte aus Technik, Handwerk, Industrie mit einem gewerblich-technischen Berufsabschluss zu deren Tätigkeiten das Betreuen von Anlagen der Automatisierungstechnik gehört. Sie haben bereits den Grundlehrgang besucht oder eine andere relevante Ausbildung.

Informationen

- Bausteinstrukturen in der S7-300
- Aufbau einer strukturierten Programmierung
- Anwendung paramentierbarer
Funktionen/Funktionsbausteine
- Anwendung von Systemfunktionsbausteinen
- Instanzdatenbausteinen und Multiinstanzen
- Zähl- und Zeitfunktionen
- Ablaufsprache nach IEC 61131-3
- Prozesswertevorgabe in Datenbausteinen

Abschluß Teilnahmezertifikat

Zusätzliche Informationen

Praktikum:

nein


Zulassung: ohne
Maximale Teilnehmerzahl: 15
Kontaktperson: Konstanze Lehmann