SPS: TIA Portal

DIHK Service GmbH
In Lübbecke

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Lübbecke
Beschreibung

Das Zentrum WISH IHK präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhaltenSie erlernen die fachgerechte Nutzung der Software Simatic TIA V1x.
Wir gehen auf die Grundlagen der Hardwareparametrierung, Softwareprogrammierung, Wartung und Inbetriebnahme ein.
Aufbauend darauf erweitern Sie Ihr Wissen zu speicherprogrammierbaren Steuerungen um Grundkenntnisse der Programmiersprache SCL mit Hilfe des integrierten Assistenten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Lübbecke
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

SPS: TIA Portal:

Grundlagen (ca. 1 Tage)
Kursziel, Kursablauf, Lehrkonzept
Vorstellung der neuen Softwareoberfläche

Projekthandling (ca. 1 Tage)
Projektverwaltung mit Anlage neuer Projekte
grafische Hardwareprojektierung
Vorstellung der verwendbaren Hardwarekomponenten

Programmieroberfläche (ca. 4 Tage)
Projektübersicht mit ihren Funktionen z.B. Variablenlisten
Erstellen verschiedener Beispielprojekte anhand der unterschiedlichen Hardwaresysteme
Unterschiede der möglichen Programmsprachen
Customizing der Arbeitsoberfläche
neue Darstellungsarten in den Programmsprachen

Vernetzung (ca. 2 Tage)
Netzansicht im TIA Portal
anlegen  und Einstellen von Netzwerkverbindungen (DP und Profinet)

Bibliothek (ca. 1 Tage)
neue Bausteinaufrufbefehle und Bedingungen
Benutzen der Bausteinbibliothek  
Schnittstellen Deklaration

Visualisierung (ca. 4 Tage)
Arbeiten mit  der integrieren Visualisierungsoberfläche
gemeinsame Nutzung von Projektvariablen in Programm und HMI

Migration (ca. 2 Tage)
Migration von Bestandsprojekten aus Step7 in das TIA Portal

Praxisnahes Projekthandling (ca. 1 Tage)
Übertragung der Projekte in die Hardware
Online Ansichten und Diagnose
Projekte Archivieren

SCL (ca. 2 Tage)
Vorstellung der Programmsprache SCL
Nutzung des SCL Assistenten
SCL im Vergleich zu anderen Programmsprachen
Einbindung in ein Beispielprojekt

Projektarbeit (ca. 2 Tage)
zur Vertiefung der gelernten Inhalte
Präsentation der Projektergebnisse