SQL Advanced Analytics

DIHK Service GmbH
In Hamburg

799 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Hamburg
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Die Teilnehmer sollen eigenständig SQL Abfragen erstellen können und verschiedene fortgeschrittene Techniken und Konzepte kennen (analytische Funktionen, erweiterte Aggregate, Grouping Sets, reg. Expressions, ...)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

SQL

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Lernen Sie in diesem zweitägigen Kurs fortgeschrittene Techniken mit Schwerpunkt auf Datenanalyse und -auswertung.

Die SQL Advanced Analytics Schulung ist die Fortsetzung der SQL Basics Schulung und vermittelt vor allem die fortgeschrittenen Analysethemen. Sie richtet sich somit an Personen, die ihren Schwerpunkt auf der Auswertung von Daten haben und nicht so sehr auf der Entwicklung von Datenbankanwendungen.

Zunächst werden wichtige SQL Grundlagen wiederholt bzw. die Teilnehmer haben die Möglichkeit, für sie schwierige Themen im Rahmen des Kurses zu diskutieren. Daran anschließend werden zunächst analytische Funktionen vorgestellt und erläutert. Mit diesen können komplexe Auswertungen mit relativ einfachen Anweisungen erstellt werden. Ohne dieses Wissen müssten umfangreiche und stark verschachtelte SQL Abfragen (wie in älteren SQL Dialekten) erstellt werden.

Der dritte Teil behandelt weitergehende Möglichkeiten der Gruppierung. Es können mehrere verschiedene Gruppierungen in einer Abfrage verarbeitet werden (Grouping Sets). Ausserdem werden Superaggregate (ROLLUP / CUBE) berechnet. Die Verwendung der SQL Model Klausel stellt den Abschluss dieses Teils dar. Mit dieser kann ein Excel-ähnliches Verhalten in der Datenbank simuliert werden (z.B. indem man auf andere “Zellen” verweist und in Kalkulationen verwendet).

Im letzten Teil werden verschiedene weitere Funktionalitäten vorgestellt. Das sind hierarchische Abfragen, Pivotierung und weitere nützliche Funktionen (z.B. REGEXP_LIKE, COALESCE, …)

Bei dieser Schulung wird Wert gelegt auf hohen Praxisbezug und Nutzen für die tägliche Arbeit. Vor diesem Hintergrund besteht ein Großteil des Kurses aus aktiver Arbeit anhand zahlreicher Beispiele und Übungsaufgaben am Rechner. Am letzten Tag wird der gesamte Stoff in einer übergreifenden Übung wiederholt.

Die SQL Advanced Analytics Schulung behandelt vor allem Themen aus dem SQL Standard und ist somit für verschiedene Systeme geeignet (Oracle, MS SQL, DB2, …). Während der Schulung wird auf einem Oracle/11/ oder MS SQL Server System entwickelt.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen