SQL-Optimizer und Performance

Trivadis GmbH
In Stuttgart und Düsseldorf

1.740 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
+41 7... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Sie sind mit der Performance Ihrer Applikation noch nicht zufrieden? Mit SQL Tuning gehen Sie an die Ursache des Problems. Bei allen Applikationen liegt das grösste Tuning-Potenzial im richtigen Umgang mit SQL und dem Oracle Optimizer. Dieser Kurs vermittelt die Konzepte und Arbeitsweise des Oracle Optimizers. Da der Schwerpunkt auf SQL Tuning liegt, ist der Kurs für alle Datenbanken..
Gerichtet an: Entwickler - Programmierer - Datenbankadministratoren

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Düsseldorf
Werdener Strasse, 4, D-40227, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Stuttgart
Industriestrasse 4, D-70565, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Gute SQL-Kenntnisse, sowie praktische Erfahrung mit Oracle. Vorausgesetzte Kurse: Einführung in SQL (O-SQL) - SQL für Fortgeschrittene (O-SQL-ADV)

Themenkreis

Sie sind mit der Performance Ihrer Applikation noch nicht zufrieden? Mit SQL Tuning gehen Sie an die Ursache des Problems. Bei allen Applikationen liegt das grösste Tuning-Potenzial im richtigen Umgang mit SQL und dem Oracle Optimizer. Dieser Kurs vermittelt die Konzepte und Arbeitsweise des Oracle Optimizers. Da der Schwerpunkt auf SQL Tuning liegt, ist der Kurs für alle Datenbanken und Applikationsumgebungen geeignet.


Zielgruppe

  • Entwickler
  • Programmierer
  • Datenbankadministratoren




Inhalt

  • Hintergründe und Interna
  • Explain Plan, tkprof, Analyse-Utilities
  • Access-Methoden, Indexierung
  • Index-Only Scans, Index Full Scans
  • Join-Optimierung
  • Sub-Query-Optimierung
  • Statistiken, Histogramme, DBMS_STATS
  • Cost Based Optimizer, Kostenmodell
  • View-Optimierung
  • Materialized Views, Refresh, Query Rewrite
  • Optimierung von DML-Befehlen
  • Partitioning (Methoden, Indexierung, Pruning)
  • Stored Outlines, SQL Profiles
  • Hints, Global Hints
  • Workshop auf «Real Life»-Datenbank




Voraussetzungen
Gute SQL-Kenntnisse, sowie praktische Erfahrung mit Oracle.


Vorausgesetzte Kurse

  • Einführung in SQL (O-SQL)
  • SQL für Fortgeschrittene (O-SQL-ADV)




Folgekurse

  • Oracle Architektur und Interna (O-AI)
  • Oracle Architektur und Interna für fortgeschrittene DBAs (O-AI-DBA)
  • Oracle Datenbank und Instance Tuning (O-TUN)




Dokumentation
Kursunterlagen in englischer Sprache. Die Unterlagen werden von unseren Referenten auf Basis ihrer praktischen Erfahrung entwickelt und laufend aktualisiert. Bei diesem Kurs erhalten sie zusätzlich eine CD mit nützlichen Hilfsmitteln für den Einsatz in der Praxis.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen