SQL Server 2008 Business Intelligence

SoftEd Systems GmbH
In München, Frankfurt Am Main, Berlin und an 2 weiteren Standorten

2.300 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03518... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Angefangen vom Aufbau und Füllen eines Data Warehouses mit den Integration Services, über Entwurf und Verfeinerung eines OLAP-Cubes bis hin zur Aufbereitung der Daten in aussagekräftigen Reports werden in diesem Intensivtraining alle Bereiche des Business Intelligence (BI) Prozesses betrachtet.
Gerichtet an: Dieses Training eignet sich für Datenbankspezialisten, die eine BI-Lösung in Ihrem Unternehmen bereitstellen und verwalten möchten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Reinhardtstraße, 58, 10117, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Dresden
Ostra-Allee 11, 01067, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Westendstraße 16, 60325, Hessen, Deutschland
auf Anfrage
Leipzig
Gerichtsweg, 28, 04103, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
München
Arnulfstraße 60, 80335, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Vorausgesetzt werden sehr gute Kenntnisse in der praktischen Arbeit mit SQL Server 2008/2008 R2/2005, TransactSQL und gute Kenntnisse einer Windows Server-Umgebung.

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

Das Thema Business Intelligence hat in der IT immer mehr an Bedeutung gewonnen. Schlagkräftige Aussagen über betriebliche Kennzahlen lassen sich aus den operativen Systemen allerdings nur schwer gewinnen. Der Data Warehouse-Ansatz ist das Mittel, wenn es um effektives Reporting und Analyse von Kennzahlen geht.

Seminar-Inhalt

  • Entwickeln von Integration Services Lösungen
  • Implementieren von Steuer- und Datenflusses (control flow und data flow)
  • Implementierung von Fehlerbehandlung, Protokollierung und Transaktionen
  • Konfigurieren und Bereitstellen von Integration Services Paketen
  • Erstellen von multidimensionalen Analysis-Lösungen
  • Arbeiten mit Cubes und Dimensionen
  • Arbeiten mit Messwerten und Messwertgruppen
  • Abfragen multidimensional gespeicherter Daten aus Analysis-Lösungen
  • Erweitern der Cube Funktionalität (KPI, Aktionen, Perspektiven und Transaktionen)
  • Verwalten einer multidimensionalen Lösung
  • Entwickeln von Reporting Services Lösungen
  • Erstellen grundlegender und erweiterter Berichte
  • Arbeiten mit Berichtsmodellen
  • Arbeiten mit Abonnements zur Verteilung von Berichten

Teilnehmerkreis

Dieses Training eignet sich für Datenbankspezialisten, die eine BI-Lösung in Ihrem Unternehmen bereitstellen und verwalten möchten. Vorausgesetzt werden sehr gute Kenntnisse in der praktischen Arbeit mit SQL Server 2008/2008 R2/2005, TransactSQL und gute Kenntnisse einer Windows Server-Umgebung.

Sonstiges

Zu diesem Training erhalten Sie Begleitunterlagen sowie für 3 Monate kostenlosen telefonischen Support zum Seminarinhalt. Dieses Training setzt sich zusammen aus den Kursen MOC 6235, MOC 6234 und MOC 6236.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen