SQL Server for Oracle DBAs

Trivadis GmbH
In Frankfurt Am Main und München

1.140 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
+41 7... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Dieser zweitägige Kurs erklärt Ihnen die SQL Server 2005 Features aufgrund von Vergleichen mit der Oracle Terminologie. Sie lernen dabei die Objekte, Dienste und Werkzeuge von SQL Server 2005 kennen. Der Fokus liegt beim Backup und Recovery.
Gerichtet an: Oracle DBAs, die eine Oracle Datenbank verstehen und auch den SQL Server 2005 oder 2008 administrieren.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Lyoner Strasse 15, Atricom, D-60528, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
München
Lehrer-Wirth-Str. 4, D-81829, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Oracle DBA Know-how und praktische DBA Erfahrung Vorausgesetzte Kurse: Oracle Architektur und Interna (O-AI)

Themenkreis

Dieser zweitägige Kurs erklärt Ihnen die SQL Server 2005 Features aufgrund von Vergleichen mit der Oracle Terminologie. Sie lernen dabei die Objekte, Dienste und Werkzeuge von SQL Server 2005 und 2008 kennen. Der Fokus liegt beim Backup und Recovery.


Zielgruppe

  • Oracle DBAs, die eine Oracle Datenbank verstehen und auch den SQL Server 2005 administrieren.




Inhalt
Dieser Workshop erklärt SQL Server 2005 auf Basis der Oracle Terminologie. Er vermittelt ein gutes Verständnis der SQL Server Backup/Recovery Features. Der Workshop ist nicht als Ersatz für MOC Kurse für DBAs, welche sich zertifizieren wollen, gedacht.

  • Einführung - Übersicht über Versionen und History - Features und Dienste (Integration Services, Reporting Services, Notification Services, Analysis Services, Service Broker, WebServices)
  • Architektur - Instanz-, Datenbank- und Speicherarchitektur - Hintergrundprozesse - Datenbanklimits
  • Datenbankarchitektur - System- und Userdatenbanken - Dateigruppen, Dateien, Blöcke, Extents - Data Dictionary
  • Tools - SQL Server Management Studio - Sqlcmd, Profiler, Perfmon, dbcc, bcp
  • Schemaobjekte - Tabellen, Indizes, Partitionen, Views, indizierte Views
  • Backup und Restore - Recoverymodelle - Backuptypen - Restore-Operationen
  • Benutzer und Rollen - Logins, Benutzer, Rollen, Rechte
  • Optimizer und Performance - Statistiksammlung - Datenbankreorganisierung und Online-operationen
  • Datenbankprogrammierung - Trigger, Stored Procedures, Stored Functions, CLR (.NET) Integration - Locking und Snapshot-Isolation
  • Hochverfügbarkeit - Standby-Datenbanken - Datenbankmirroring und Log Shipping


Detailliertere Informationen finden Sie in unserem kompletten Inhaltsverzeichnis .




Voraussetzungen

  • Oracle DBA Know-how und praktische DBA Erfahrung



Vorausgesetzte Kurse

  • Oracle Architektur und Interna (O-AI)



Folgekurse

  • Implementing a Microsoft SQL Server 2005 Database (M-2779)
  • Maintaining a Microsoft SQL Server 2005 Database (M-2780)



Dokumentation
Kursunterlagen in englischer Sprache. Es werden Original-MOC-Kursunterlagen zur Verfügung gestellt.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen