Staatlich geprüfte/r kaufmännische/r Assistent/in - Informationsverarbeitung

Best-Sabel-Bildungszentrum GmbH
In Berlin

230 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030 4... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Berufsausbildung
  • Berlin
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Berufsausbildung zum Staatlich geprüften kaufmännischen Assistenten.
Gerichtet an: junge Erwachsene mit mittlerem Bildungsabschluss

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Littenstraße 109, 10179, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

mind. mittlerer Bildungsabschluss

Themenkreis

Kaufmännische Assistenten der Fachrichtung Informationsverarbeitung arbeiten aufgrund ihrer IT-Kenntnisse (Hard,- Software und Programmierung) und ihres kaufmännischen Wissens häufig als Allrounder in verschiedenen Abteilungen der modernen Verwaltung in Industrie, Dienstleistung und Handwerk. Sie sind außerdem in der Lage, bei der Entscheidungsfindung über den Einsatz von Hard- und Software mitzuwirken. Sie kennen sich gut mit der Anwendung von PC-Technik im Verwaltungs- und Bürobereich aus und können daher auch als Berater und Betreuer von Anwendungssoftware beschäftigt werden.

Mit dem Abschluss sind Sie vielseitig und branchenneutral einsetzbar. Sie sind fit für die steigenden Anforderungen des Marktes und können den Ansprüchen der international geforderten Mobilität entsprechen.

Unterrichtsfächer:
Informations-, Telekommunikationssysteme und Leistungen, Enwicklung von Computeranwendungen, Betriebspraxis, Wirtschaftslehre, Fachenglisch, Rechnungswesen, Mathematik, Deutsch, Präsentation und Kommunikation, Wirtschafts- und Sozialkunde, Sport

Jeder künftige kaufmännische Assistent/in absolviert nach dem ersten Ausbildungsjahr ein dreimonatiges branchenspezifisches Praktikum im In- oder Ausland. Ziele des Praktikums sind Anwendung der erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten, Selbsterprobung und Förderung der Teamfähigkeit. Während dieser Zeit werden die Praktikanten durch Fachlehrer betreut. Jeder Auszubildende verfasst anschließend eine schriftliche Arbeit.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen