Staatsanwaltliche Ermittlungen in der Dienststelle: Rechte und Pflichten von Beschuldigten, Zeugen und Geschädigten

vhw - Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V.
In Berlin und Leipzig

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03039... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Das Seminar soll zur Konfliktvermeidung durch Kenntnis der Aufgaben der jeweils anderen Seite beitragen. Die Bedeutung der jeweiligen Tätigkeit wird erkannt und macht das eigene Handeln transparent. Es wird Klarheit darüber vermittelt, was das Vorgehen der Staatsanwaltschaft auslöst und bewirkt, und wie man sich zweckmäßiger Weise als Ziel dieses Interesses verhält, um positiv Einfluss auf das Verfahren nehmen zu können und nicht zum Spielball zu werden.
Gerichtet an: Bürgermeister, Verbandsvorsteher, Verwaltungsleiter, Geschäftsführer sowie Leiter und Mitarbeiter öffentlicher Körperschaften, von kommunalen Verwaltungen, Betrieben, Unternehmen und Zweckverbänden

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Friedrichstraße 96, 10117, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Leipzig
Am Hallischen Tor 1, 04109, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Dozenten

Axel Stahl
Axel Stahl
Oberstaatsanwalt

Oberstaatsanwalt Axel Stahl ist nach jahrelanger Tätigkeit bei der Generalstaatsanwaltschaft Düsseldorf – u. a. als deren Pressesprecher – nunmehr als Abteilungsleiter bei der Staatsanwaltschaft Düsseldorf tätig.

Themenkreis

Das Seminar soll zur Konfliktvermeidung durch Kenntnis der Aufgaben der jeweils anderen Seite beitragen. Die Bedeutung der jeweiligen Tätigkeit wird erkannt und macht das eigene Handeln transparent. Es wird Klarheit darüber vermittelt, was das Vorgehen der Staatsanwaltschaft auslöst und bewirkt, und wie man sich zweckmäßiger Weise als Ziel dieses Interesses verhält, um positiv Einfluss auf das Verfahren nehmen zu können und nicht zum Spielball zu werden.