Stadt- und Raumplanung

Fachhochschule Erfurt
In Erfurt

1.241 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0361 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Zentrales Ziel des Bachelor-Studiums ist die Befähigung der Studierenden, analytisch an Planungsprojekte heranzugehen und mittels planerischer Instrumente und Methoden sowie moderner computergestützter Anwendungen Lösungsvorschläge zu entwickeln und zu visualisieren. Das Studium ist besonders gekennzeichnet durch eine intensive Arbeit in Studienprojekten. Hier ist Gruppenarbeit und die kreative, konzeptionelle und lösungsorientierte Bearbeitung konkreter Praxisfälle gefragt.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Erfurt
Schlüterstraße 1, 99089, Thüringen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Erfurt
Altonaer Straße 25, 99085, Thüringen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Hochschulreife, Fachhochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Raumplanung

Themenkreis

Informationen zum Studiengang

Die Stadt- und Raumplanung beschäftigt sich mit den vielfältigen Bedürfnissen der Gesellschaft (Bewohner, Wirtschaft etc.) an die bebaute und unbebaute Umwelt. Stadt- und Raumplanerinnen und -planer haben die Aufgabe, die unterschiedlichen Ansprüche an den Raum abzustimmen und zu steuern sowie Planungsprozesse zu begleiten und zu managen. Hierbei wird interdisziplinär vorgegangen und unterschiedliche Aspekte wie Siedlungsentwicklung, Infrastruktur, Mobilität, Naturschutz, Wirtschaft gleichermaßen betrachtet.

Das Studium ist besonders gekennzeichnet durch eine intensive Arbeit in Studienprojekten. Hier ist Gruppenarbeit, kreative, konzeptionelle und lösungsorientierte Bearbeitung konkreter Praxisfälle gefragt. Während des 4. Semesters ist ein studienbegleitendes Hauptpraktikum durchzuführen.

Stadt- und Raumplaner und -planerinnen haben die Aufgabe, die unterschiedlichen Ansprüche an den Raum abzustimmen, Planungsprozesse zu begleiten und zu managen. Der Bachelor-Studiengang der Stadt- und Raumplanung ist ein erster berufsqualifizierender Studiengang. Die Studierenden erhalten eine fundierte wissenschaftliche und praxisorientierte Ausbildung anhand eines vielfältigen Fächerspektrums. Studienfächer sind unter anderem:

  • Stadtplanung
  • Verkehrsplanung
  • Freiraum- und Landschaftsplanung
  • Städtebau und Stadtbaugeschichte
  • Computergestützte Methoden in der Stadtplanung

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Folgende Beträge sind als Semesterbeitrag zu entrichten: * Verwaltungskostenbeitrag Ein Verwaltungskostenbeitrag wird ab dem Wintersemester 2007/08 in Höhe von 50,00 Euro fällig. * Studentenwerksbeitrag Der Studentenwerksbeitrag beträgt 40,00 Euro. * Semesterticket Der Beitrag zum Semesterticket beträgt ab dem Wintersemester 2009/10 113,30 Euro. * Studierendenrat Der Beitrag für den Studierendenrat beträgt 3,60 Euro. Im Regelfall ergibt sich somit ein Gesamtbetrag von 206,90 Euro ab Wintersemester 2009/10.
Weitere Angaben: -Studienbeginn jährlich zum Wintersemster (Anfang Oktober des lfd. Jahres) -Bewerbung :-15.05. - 15.07. des laufenden Jahres. NC: Aufgrund der starken Nachfrage und zur Sicherstellung einer hohen Qualität in der Lehre wird zum Wintersemester 2009/2010 ein NC für den Studiengang Stadt- und Raumplanung eingeführt, der sich aus dem Notendurchschnitt der Bewerber ergibt.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen