Stadtplanung

HafenCity Universität Hamburg
In Hamburg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0)40... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Hamburg
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Ziel des grundständigen Bachelorstudiums Stadtplanung ist die Vermittlung von Fähigkeiten, planungsbezogen ökonomische, soziale und ökologische Prozesse sowie deren räumliche Wechselwirkungen zu analysieren und die Ergebnisse dieser Analysen abzuwägen und in Handlungskonzepte umzusetzen. Dies setzt die Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit und die Herausbildung intellektueller und sozialer Kompetenzen voraus.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Winterhuder Weg 29-31, 22085, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Die wichtigste Voraussetzung zur Aufnahme eines Studiums ist das Reifezeugnis bzw. der Nachweis einer Hochschulzugangsberechtigung (HZB). Zum Studium berechtigt ein Zeugnis * der allgemeinen Hochschulreife (z.B. Abitur), * der fachgebundenen Hochschulreife (aber nur eingeschränkte Studienfachwahl), * der Fachhochschulreife

Themenkreis

In den Städten entsteht die Zukunft. Städte und Regionen sind Motoren und Brennpunkte gesellschaftlicher Entwicklungen. Und so, wie sich die Gesellschaft ständig wandelt, verändern sich auch Städte laufend - Städte sind nie "fertig".

Veränderte baulich-räumliche, soziale, wirtschaftliche, ökologische und rechtliche Anforderungen müssen berücksichtigt werden, um Städte und Stadtregionen neuen Herausforderungen anpassen zu können - in einem Wechselspiel von Theorie, Praxis und Forschung.

Hier setzt das Bachelorstudium Stadtplanung an der HafenCity Universität Hamburg an: In einem interdisziplinären Austausch arbeiten wir an Zustandsanalysen, neuen Lösungen, Visionen und Projekten, die unsere Städte und Stadtregionen zukunftsfähig machen.

Aufbau und Lehrinhalte

Das Studium Stadtplanung hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern. Das Studium wird mit dem "Bachelor of Science" abgeschlossen. Der Bachelor of Science ist ein berufsqualifizierender Abschluss, bietet den Einstieg in die Berufswelt der Stadtplanung und befähigt zum Masterstudium.
Der Schwerpunkt und die Besonderheit des Bachelor Stadtplanung an der HCU Hamburg liegen in der Ausrichtung auf die komplexen Probleme und Handlungsfelder nationaler wie internationaler Großstadtregionen. Dabei erfordert Stadtplanung einerseits Querschnittswissen und -kompetenz, anderseits sind für die Planung in Städten, Quartieren und Stadtteilen Visionen, Kreativität und Ideenreichtum gefragt.

Im Bachelorstudium werden Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten vermittelt, um zukunftsfähige Lösungen für die Städte zu erarbeiten. Der Studiengang des Bachelor of Science Stadtplanung ist wie folgt aufgebaut:

1. Studienjahr

Die ersten beiden Semester des Studiums sind durch eine besondere Betonung der Vermiitlung interdisziplinärer Inhalte geprägt. Im ersten und teilweise auch noch im zweiten Studienjahr treten darüber hinaus noch verschiedene Grundlagenfächer hinzu. Die wichtigsten Lehrformen sind Vorlesungen, Übungen und die Projektarbeit. Ziel des ersten Studienjahres ist eine Einführung in die wichtigsten Teilbereiche der Stadtplanung und angrenzender Bereiche sowie grundlegender Methoden und Techniken der Stadtplanung und des wissenschaftlichen Arbeitens.

2. Studienjahr

Im dritten und vierten Semester wird das Studium der Stadtplanung um grundlegendes Fachwissen dieser Disziplinen ergänzt. Die im ersten und zweiten Semester vermittelten Methoden und Techniken werden vertieft und in den Modulen "P2-Studienprojekt" und "Entwurfsprojekt" praktisch umgesetzt.

3. Studienjahr

Das fünfte und sechste Semester dienen der Vertiefung und der Vorbereitung auf den Bachelorabschluss. Das P3-Studienprojekt und das Praxiprojekt/ Praktikum bereiten in besonderer Weise auf die berufliche Praxis vor.
Das Studienjahr schließt mit der Bearbeitung der Bachelorthesis ab.

Bewerbungsfrist für Studienplatzbewerbung

Die Bewerbungsfrist für einen Studienplatz zum Wintersemester 2009/2010 ist vom 1. Juni 2009 bis zum 15.Juli 2009.


Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Studiengebühr-375,00 Euro pro semester Semesterbeitrag-256,70 Euro pro semester