Stahlrohre und Rohrzubehör nach ASTM- und API-Normen

Haus der Technik e.V.
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-201 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Essen
Beschreibung

Einkäufer, Verkäufer, Ingenieure und Konstrukteure, die Rohrprodukte nach ASTM- und API-Normen einkaufen, verkaufen, in ihre Anlagen einbauen und danach konstruieren.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

  • Amerikanische Technische Regelwerke: ASME BPVC und ASME B31, API-Regelwerke, International Building Code
  • Herstellverfahren von Rohren: C-Stahlrohre nahtlos u. geschweißt, Edelstahlrohre nahtlos u. geschweißt
  • Produkte unter ASME, API und IBC:
  • Commercial Commodity Tubes: geschweißte Rohre, nahtlose Rohre
  • Rohre für Konstruktion: Hollow Sections, Fire Protection Pipes, Mechanicals
  •  Rohre für erhöhte und tiefe Temperaturen: Boiler Tubes, Wärmetauscherrohre, Tieftemperaturrohre
  •  Schweißfittings und Stahlflansche
  • OCTG – Linepipes und Ölfeldrohre
  • Rostfreie Edelstahlrohre: nahtlose und geschweißte Edelstahlrohre, Wärmetauscherrohre

Die Elektronik-Fibel ist einfach nur genial. Einfach und verständlich, nach so einem Buch habe ich schon lange gesucht. Es ist einfach alles drin was man so als Azubi braucht. Danke für dieses schöne Werk.


Die Kommunikationstechnik-Fibel ist sehr informativ und verständlich. Genau das habe ich schon seit langem gesucht. Endlich mal ein Buch, das kurz und bündig die moderne Informationstechnik beleuchtet.

Zusätzliche Informationen

Warum Sie diese Veranstaltung besuchen sollten:

  • Sie erhalten einen kompletten Überblick über alle gängigen amerikanischen Normen für Rohre und Rohrzubehör im Anlagenbau.
  • Sie bekommen das Rüstzeug für die sichere Bearbeitung und Abwicklung von Angeboten und Aufträgen nach ASTM- und API-Normen.
  • Sie erkennen Zusammenhänge zwischen ASTM- und API-Normen und Technischen Regelwerken wie ASME Boiler & Pressure Vessel Code (BPVC) und ASME B31.