Steinsymposium Norwegen 2013

Weiterbildungszentrum Alanus Werkhaus
In Alfter

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02222... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Alfter
  • Dauer:
    71 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: Weitere Informationen zu Anmeldebedingungen, Zeiten, Kosten und Bewerbung bei: Karin Humberg // Fachgebiet Bildhauerei. Alanus Hochschule // Johannishof // 53347 Alfter. Tel. (0 22 22) 93 21-11 46

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Alfter
Johannishof, 553347, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Themenkreis

Das Arbeiten in Hartgestein gehört zur Basisausbildung der Bildhauerei-Studenten. Auch Gäste sind herzlich willkommen.

Die Teilnehmer fahren unter der Leitung von Prof. Andreas Kienlin für ca. zwei Monate nach Norwegen, Tangen (ca. 100 km nördlich von Oslo), wo sie gemeinsam wohnen und arbeiten. Das Material holen sie direkt aus einem Steinbruch.

Das Steinsymposium 2013 umfasst:
  • Einführung in die Steinbearbeitung: Gemeinsame Betrachtungen, Reflexionen und Exkursionen
  • Materialkunde: Techniken der Steinbildhauerei wie Schlagen, Trennen, Polieren
  • Individuelle Projektarbeit: Die Arbeit am Stein wird ergänzt durch die Auseinandersetzung mit der Natur, die in einer ortsbezogenen Projekt-Installation ihren Ausdruck findet.
  • Teilnahme an einer dreitägigen Norwegen-Rundreise