Sterben, Tod, Gedenken: Besuch des Museums für Sepukralkultur in Kassel

Volkshochschule Delmenhorst gGmbH
In Delmenhorst

19 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
42219... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Delmenhorst
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Sein Ziel ist es, Kontinuität und Wandel im Umgang mit den letzten Dingen mit musealen Sammlungen und Ausstellungen zu diesen Themen zu veranschaulichen und so zu einer Auseinandersetzung mit der Vergänglichkeit anzuregen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Delmenhorst
Am Turbinenhaus 11 (Nordwolle), 27749, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Annette Carstens
Annette Carstens
Dozent/in

Themenkreis

Das Museum für Sepulkralkultur in Kassel widmet sich den Themen Sterben, Tod und Gedenken. Sein Ziel ist es, Kontinuität und Wandel im Umgang mit den letzten Dingen mit musealen Sammlungen und Ausstellungen zu diesen Themen zu veranschaulichen und so zu einer Auseinandersetzung mit der Vergänglichkeit anzuregen.
Mindestteilnahmezahl: 15.
Bei Interesse kann außerhalb dieser Studienfahrt ein Besuch der Messe "Leben und Tod" in Bremen am 7. Mai 2010 gemeinsam organisiert werden.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Kosten 19,50 €
Maximale Teilnehmerzahl: 15

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen