Steuerliche Aspekte bei Tagungen und Kongressen

IECA - Internationale Event- & Congress-Akademie
In Mannheim

295 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
62141... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Praktisches Seminar
  • Fortgeschritten
  • Mannheim
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Das Seminar richtet sich an Veranstalter und Agenturen, die Seminare, Tagungen und Kongresse organisieren und über deren steuerliche Sonderbehandlung mehr erfahren wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Mannheim
Rosengartenplatz 2, 68161, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Steuerrecht
Eventmanager/ Eventmanagerin

Dozenten

Dieter Schlindwein
Dieter Schlindwein
Steuerrecht

Themenkreis

Bei der Durchführung von Veranstaltungen gelten besondere steuerrechtliche Vorschriften. In der praktischen Arbeit besteht die Kunst immer darin, die Komplexität des Steuerrechtes mit den zahlreichen einzelnen Vorschriften und einem aus der Praxis heraus notwendigen Pragmatismus zu einer sinnvollen Lösung zusammen zu führen.

Das Seminar vermittelt zunächst einen Überblick über das deutsche Steuerrechtssystem. Darauf aufbauend werden die steuerlichen Besonderheiten bei der Durchführung von Tagungen und Kongressen sowie sonstigen Veranstaltungen erläutert. Die Seminarunterlagen basieren auf dem deutschen und teilweisem europäischem Recht sowie der jeweiligen gültigen Steuerrechtsprechung.

Zusätzliche Informationen

Um sicher zu gehen, dass bei der steuerlichen Behandlung von Tagungen keine Fehler passieren, ist die Teilnahme am Seminar mit Steuerberater Dieter Schlindwein unverlässlich.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen