Steuerungstechnik Kompaktkurs

Haus der Technik e.V.
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-201 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Essen
  • Wann:
    24.11.2016
Beschreibung

Entscheidungsträger, Ingenieure und Techniker, die die Automatisierung kontinuierlicher Fließprozesse und Batchprozesse im Maschinenbau, der Elektroindustrie und in der verfahrenstechnischen Industrie (z.B. für Chemie-, Energie-, Abwasser- oder Lebensmittelanlagen) vorbereiten, planen und betreiben.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
24.November 2016
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Grundbegriffe der Steuerungstechnik, Steuerungsarten, Funktionszeitdiagramme • Statische und dynamische logische Glieder, Vereinfachung von logischen Funktionen • Relaissteuerung • Pneumatische Steuerungen • Speicherprogrammierte Steuerungen (Kleinsteuerung Logo, IEC 61131, Siemens Step 5/7) • Prozessleitsystem Simatic PCS 7 Anweisungsliste, Funktionsplan, Strukturierter Text • Einzelsteuerungen (Motor- und Ventilsteuerungen), Einbindung in Prozessleitsysteme • Bediener, Melder, Wächter, Näherungsschalter • Sicherheitssteuerungen (Schutzeinrichtungen, Verriegelungen, Sicherheitsrelais, usw.) • Funktionale Sicherheit, SIL-Klassen • Prozesskopplung, Vergleich der analogen Technik mit Feldbus und Remote I/O • Projektierung, Dokumentation, Anwendungsbeispiele zu den einzelnen Themen • Ablaufsteuerung und Rezeptursteuerung • Übung von Verknüpfungs- und Ablaufsteuerungen nach der Norm IEC 61131. Weitere Übungsbeispiele werden auf der Basis von Step 7 von Siemens und von PCWorx der Firma Phoenix Contact besprochen

Die Elektronik-Fibel ist einfach nur genial. Einfach und verständlich, nach so einem Buch habe ich schon lange gesucht. Es ist einfach alles drin was man so als Azubi braucht. Danke für dieses schöne Werk.


Die Kommunikationstechnik-Fibel ist sehr informativ und verständlich. Genau das habe ich schon seit langem gesucht. Endlich mal ein Buch, das kurz und bündig die moderne Informationstechnik beleuchtet.

Zusätzliche Informationen

Die Teilnehmer lernen die Aufgaben und die Terminologie der Steuerungstechnik kennen. Sie werden binäre, logische Funktionen vereinfachen, statische und dynamische Verbindungssteuerungen hardware- und softwaremäßig (SPS) realisieren bzw. fertige Einzelsteuerungen einsetzen, Ablaufsteuerungen planen, parametrieren und testen können. Die Grundlagen der sicherheitsgerechten Projektierung der Steuerungen werden beherrscht.