Stiftungsmanagement

WWU Weiterbildung gemeinnützige GmbH
In Münster

1.200 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0251-... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar berufsbegleitend
  • Anfänger
  • Münster
  • 52 Lehrstunden
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

Einblick in gesellschaftstheoretische und sonstige wissenschaftliche Überlegungen zum Stiftungswesen Vermittlung eines Gesamtüberblicks über Gemeinsamkeiten und unterschiedliche Ausformungen Einblick in die Möglichkeiten und Bandbreite der Gestaltungsoption Stiftung Einblick in die Möglichkeiten der Stiftung als Projektpartner Erkennen der besonderen Handlungslogik Einordnung des Stiftungswesens in den Gesamtzusammenhang des NPO-Managements Kritisches Hinterfragen von Vorverständnissen und Selbstdarstellungen.
Gerichtet an: Für Führungskräfte von Stiftungen sowie Personen, die erfolgreich mit Stiftungen zusammenarbeiten wollen.

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Münster
Königstr., 47, 48143, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Stiftungsmanagement
Führungskompetenz
Organisation von Stiftungen

Dozenten

Rupert Graf Strachwitz
Rupert Graf Strachwitz
Stiftungen

Rupert Graf Strachwitz, Direktor des Maecenata Instituts für Philanthropie und Zivilgesellschaft an der Humboldt Universität zu Berlin und geschäftsführender Gesellschafter der Maecenata Management GmbH, München (www.maecenata.eu)

Themenkreis

Stiften ist ein idealer Weg, gemeinnütziges Engagement zu verstetigen, und gewinnt daher stetig an Aktualität. Erarbeiten Sie sich das erforderliche Rüstzeug für ein professionelles Stiftungsmanagement und erfahren Sie, wie Sie Ihre Stiftungsarbeit verbessern oder mit Stiftungen zusammenarbeiten können.

Die Stiftung ist mehr als ein Finanzierungspartner. Sie ist eine Gestaltungsoption mit eigener Handlungslogik und eigenen Charakteristika. Sie hat in den vergangenen 10 Jahren eine Renaissance erfahren und wird in Eigentümer-, operativer, Förder- oder mildtätiger Funktion auf allen Gebieten gemeinnützigen Handelns tätig. In diesem Intensivkurs erfahren Sie praxisnah und wissenschaftlich fundiert, wie Stiftungen optimal arbeiten können und wie mit Stiftungen optimal zusammenzuarbeiten ist. Auf die Besonderheiten großer, mittlerer und kleiner Stiftungen wird gleichermaßen eingegangen.

Zusätzliche Informationen

Die WWU Weiterbildung ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der WWU. Der Gesellschaftszweck der WWU Weiterbildung besteht in der unmittelbaren Förderung der Weiterbildung an der WWU sowie der Verbindung von Wissenschaft und Praxis.