Stille Meditation / geführte Meditation

Maisha Lebenswerkstatt
In Offenbach

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
61037... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Offenbach
Beschreibung

Dieser Kurs ist als Einstieg für diejenigen gedacht, die sich zu Meditation hingezogen fühlen, aber nicht so genau wissen, was das eigentlich beinhaltet und wie es anzugehen ist. Dies uralte Kunst wurde von jeher auf verschiedene Weise praktiziert. Die Fülle von Meditationstechniken und damit zusammen hängenden Philosophien macht den Anfang noch schwieriger.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Offenbach
Bernardstraße 77a, 63067, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Stille Meditation / geführte Meditation

Dieser Kurs ist als Einstieg für diejenigen gedacht, die sich zu Meditation hingezogen fühlen, aber nicht so genau wissen, was das eigentlich beinhaltet und wie es anzugehen ist. Dies uralte Kunst wurde von jeher auf verschiedene Weise praktiziert. Die Fülle von Meditationstechniken und damit zusammen hängenden Philosophien macht den Anfang noch schwieriger. Aus diesem Grund bieten wir die Kombination von zwei Techniken, die einfach zu verstehen sind und die für jeden geeignet sind.
Die geführte Meditation hilft bei der damit eingeleiteten inneren Reise schnell zu tiefer Entspannung zu kommen.
Die Stille Meditation lehrt durch Beharrlichkeit, wie das Gedankenkarussell im Kopf aufhört und sich tiefe Ruhe einstellt. Dabei kommt der Geist in vollkommene Entspannung und zugleich in geschärfte Aufmerksamkeit. Meditation führt zur Quelle der inneren Kraft. Das wirkt sich in wunderbarer Weise auf unser Leben aus: die Lebensfreude wächst, die Gelassenheit bringt inneren Frieden und unsere Ausstrahlung macht sich bei anderen bemerkbar.
Meditation ist mehr als eine Praktik, - sie ist eine das Einfachste, Beste und Wirkungsvollste, was man für sich tun kann.
Und wer sich fragt, wie sich Meditation von Autogenem Training unterscheidet, so ist die Antwort ganz einfach: Autogenes Training ist aus der Meditation hervorgegangen, - und zwar zu einer Zeit, wo Meditation nur von aus Indien heimgekehrten Hippies praktiziert wurde. Es war östlich, mystisch und exotisch. Autogenes Training ist also das neu erfundene Rad, mit ein paar Speichen weniger.
Was ihm fehlt ist der rituelle Teil, wie etwa das Verbeugen zu Beginn und am Ende der Meditation. Doch seit eben dieses Rituelle wieder an Wert gewonnen hat, ist Meditation heute ein bekanntes, viel ausgeübtes und wunderbares Mittel in diesen turbulenten Zeiten zur Ruhe in sich zu finden.

Fortlaufende Einführungskurse
Kleine Gruppen
Wöchentlich
Montag 20.00 - 21.00
Mittwoch 11.30 - 12.30


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen