Störfälle im Rahmen der Altersteilzeit

Technische Akademie Wuppertal
In Wuppertal

420 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Wuppertal
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Zum Seminar Störfälle im Rahmen der Altersteilzeit Flexible Arbeits­zeit­re­ge­lungen, d. h. die Verwendung geleis­teter Arbeits­zeiten oder erzielter Arbeits­ent­gelte (Wertguthaben) für eine Freistellung von der Arbeit in späteren Zeiträumen, werden in den letzten Jahren insbe­sondere dafür genutzt, einen gleiten­den Übergang vom Erwerbs­leben in den Ruhestand zu ermög­lichen. Haupt­an­wen­dungsfall hierfür ist die Alters­teilzeitarbeit nach dem Alters­teil­zeit­gesetz und den entspre­chenden tariflichen Regelungen. Hierunter fallen sowohl Altersteilzeitfälle im öffentlichen Dienst, die nach dem bis 31.12.2009 anwendbaren TV ATZ, als auch nach dem ab 01.01.2010 gültigen TV FlexAZ vereinbart wurden. Das Seminar dient dazu, diesen „Störfall” als solchen zu erken­nen und ihn dann ordnungs­gemäß abzuwi­ckeln. Die Teilnehmer erhalten insbe­sondere einen Überblick über die Änderungen durch das Gesetz zur Verbes­serung der Rahmen­be­din­gungen für die Absicherung flexibler Arbeits­be­din­gungen (FlexiG II). Auch die aktuelle Verwal­tungs­auf­fassung wird besprochen. Vorkenntnisse zur Berechnung der Leistungen bei Alters­teilzeit sollten vorhanden sein.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Teilnehmerkreis (m/w): Mitarbeiter von Personalbüros, die mit der Abwicklung der Altersteilzeit betraut sind Bezügerechner Der Teilnehmerkreis erstreckt sich auf die Privatwirtschaft und den öffentlichen Dienst. Beamtenrecht zur Altersteilzeit wird in diesem Seminar nicht angesprochen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Altersteilzeit

Themenkreis

Seminarinhalt: Störfälle im Rahmen der Altersteilzeit

  1. Grundzüge flexibler Arbeitszeitregelungen
    • Begriffe
    • Modelle
    • Störungen
  2. Differenzierung und Eigenheiten von Störfällen
    • Begriffsdefinition
    • Eintritt des Störfalles
  3. Rechtliche Grundlagen
    • AtG
    • SGB IV
    • TV ATZ
    • TV FlexAZ
  4. Tarifliche Erfordernisse
    • z.B. öffentlicher Dienst
    • Arbeitsrechtlicher Entgeltanspruch
  5. Sozialversicherungsrechtliche Behandlung
    • Ermittlung von Wertguthaben und SV-Luft
    • Auf- und Abbau in der Arbeits- bzw. Freistellungsphase
    • Besonderheiten in der Rentenversicherung
  6. Meldungen beim Störfall
  7. Beitragsberechnung beim Störfall
  8. Besonderheiten bei Renten wegen vermin­derter Erwerbsfähigkeit
  9. Systematische Berechnungsbeispiele
    und Fragen der Teilnehmer

Zusätzliche Informationen

Ihr Seminarleiter: ORR Christian Luksch, langjähriger Dozent und Spezialist für den Bereich Tarifrecht und Altersteilzeit, Würzburg

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen