Störungen am Bau rechtzeitig erkennen und vermeiden

Haus der Technik e.V.
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-201 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Essen
Beschreibung

Mitarbeiter von Auftraggebern, Auftragnehmern, Architekten, Ingenieure, Immobilien- und Wohnungsunternehmen 

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

1. Die rechtlichen Grundlagen der Bauzeit
- Regelungen in der VOB/B und im BGB
- Vereinbarungen der Bauzeit im Vertrag
- Vertragsstrafen


2. Die Bauausführung
- Ursachen von Bauablaufstörungen
- Beginn, Baufortschritt und Fertigstellung
- Ansprüche des Auftraggebers bei verzögerter Bauausführung
- Ansprüche des Auftragnehmers bei Behinderungen
- Mehrkosten- und Schadensersatzansprüche des Auftragnehmers
- Vergütungsanpassung
- Entschädigungsanspruch nach § 642 BGB
- Ansprüche bei beidseitigen Verursachern


3. Nachweisführung bei Bauablaufstörungen und Dokumentation


4. Mehrvergütung infolge eines verzögerten Vergabeverfahrens


5. Umgang mit Nachtragsangeboten 

Jeder Elektroniker fängt mal klein an. Neben scharfer Beobachtungsgabe und Experimentierfreude sollte er ein fundiertes Wissen über Physik und Chemie haben. Grundlegendes Wissen und Verständnis über Strom, Spannung, Widerstand und Leistung sind die Grundvoraussetzungen um sich mit elektronischer Schaltungstechnik zu beschäftigen. Die folgenden Seiten vermitteln elementare Grundlagen der Elektronik, die jeder Elektroniker beherrschen sollte.

Zusätzliche Informationen

Bauablaufstörungen während eines Bauvorhabens sind in der Praxis kaum zu vermeiden. Auseinandersetzungen über die Nichteinhaltung der Bauzeit, störungsbedingte Leistungsänderungen und Mehrkosten bzw. Verzögerungsschäden gehören daher zum Alltag der Baubeteiligten. Um zu einer Lösung zu gelangen, sind neben baubetrieblichen insbesondere rechtliche Kenntnisse unabdingbar. Dieses Seminar hilft Ihnen anhand von zahlreichen Beispielen, größere Sicherheit im Umgang mit Störungen zu erhalten und künftig auftretende Probleme besser zu lösen. 


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen