Stoffverbote und -beschränkungen

Haus der Technik e.V.
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-201 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Essen
Beschreibung

Geschäftsführung, Konstruktion, Entwicklung, Produktmanagement, Qualitätswesen, Kundenbetreuer, Verkauf, Einkauf, Lieferantenauditoren, Produktentwicklung, Ersatzteilmanagement

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

  • Welche Rechtstexte treffen Ihr Produkt – und wie?
  • Wie sind die rechtlichen Vorschriften untereinander vernetzt?
  • Welche Produkte und Märkte sind von welchen Beschränkungen oder Verboten betroffen?
  • Welche Pflichten und Kosten können für Sie entstehen?
  • Gibt es vielleicht auch „nur“ Informationspflichten?
  • In welchem Format und welcher Form sind die Informationen an wen zu melden?
  • Was bedeuten die rechtlichen Forderungen und Änderungen für Ihre Lieferfähigkeit?
  • Kennen Ihre Lieferanten und Kunden die bestehenden und kommenden Beschränkungen und Verbote?
  • Wie lange Vorlaufzeiten müssen Sie bei Produktmodifikationen einplanen?
  • Welche Folgen sind für Ihre Ersatzteilpflichten zu erwarten?
Wie erfüllen Sie die Forderungen? 

Die Fortbildungsveranstaltungen finden als offene Seminare, Tagungen, Kurse und Workshops in Berlin und an zahlreichen Seminarorten in allen Bundesländern sowie als Inhouse-Schulungen, Coachings und Trainings in Verwaltungen bzw. Einrichtungen vor Ort statt. Die halbjährliche Herausgabe eines an der neuesten Rechtsentwicklung orientierten Seminarprogramms mit einem breiten Themenspektrum trägt dem Bedarf der Kundinnen und Kunden Rechnung. Das Fortbildungsangebot wird kontinuierlich aktualisiert, indem frühzeitig neue Entwicklungen aufgegriffen und Veränderungen in der Arbeitswelt der Kundinnen und Kunden produktiv umgesetzt werden.