Strategien und Rechtsprechung zum Steuerstrafrecht

Eiden Juristische Seminare
In München

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0221... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • München
Beschreibung

Die Verteidigung in Steuerstrafsachen bewegt sich auf der Schnittstelle zwischen dem Steuerrecht und dem Strafrecht. Es gilt die damit verbundenen Besonderheiten im Vorfeld eines möglichen Steuerstrafverfahrens wie auch in der aktiven Steuerstrafverteidigung zu berücksichtigen. Dargestellt werden u.a. der Tatbestand der Steuerhinterziehung, die Voraussetzungen einer strafbefreienden Selbstanze...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
München
Bayern, Deutschland

Themenkreis

Dozent:

Dr. Uwe-Jürgen Bohlen, Rechtsanwalt und Fachanwalt für SteuerR, Dortmund (alt.) Dr. Jost Schützeberg, Staatsanwalt, Aachen (alt.)

Zum Inhalt:

Die Verteidigung in Steuerstrafsachen bewegt sich auf der Schnittstelle zwischen dem Steuerrecht und dem Strafrecht. Es gilt die damit verbundenen Besonderheiten im Vorfeld eines möglichen Steuerstrafverfahrens wie auch in der aktiven Steuerstrafverteidigung zu berücksichtigen. Dargestellt werden u.a. der Tatbestand der Steuerhinterziehung, die Voraussetzungen einer strafbefreienden Selbstanzeige, das Verhältnis zwischen Steuerstraf- und Besteuerungsverfahren und steuerstrafprozessuale Besonderheiten. Schwerpunkte sind ferner Verjährungsvorschriften Kompetenzen und Informationswege der Ermittlungsbehörden, Zwangsmaßnahmen (Durchsuchung, Beschlagnahme...), sowie Ermittlungstätigkeiten und Mitwirkungspflichen auch bei grenzüberschreitenden Sachverhalten anhand praxisnaher Beispielsfälle und aktueller Rechtsprechung.

Allgemeine Hinweise:

Gebühr: Eintagesseminare 5 Std. eff. € 111,-; Zweitagesseminare 10 Std. eff. € 222,-;

jeweils zzgl. USt. inkl. Fortbildungsurkunde und Skriptum in elektronischer Form
Seminarzeiten: Fr. 13.00-18.15 Uhr; Sa. 09.00 - 14.30 Uhr
Skript (gebunden) ohne Teilnahme je 24,90 € zzgl. USt. und € 2,50 Versandkosten (Auslieferung ab erstem Seminartermin!)

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen