Strategieworkshop Marketing und Vertrieb

Baytech Akademie
In Hohenkammer

470 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0800 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Workshop
  • Hohenkammer
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Ziele: Innovative Methoden Ihre wichtigsten Führungsaufgaben als Vertriebsleiter Modernsten Entscheidungsmethoden Anwendung von innovativen Verfahren als Merketingleiter Erfolsfaktoren bei Entscheidungen Ihr Nutzen: Sie lernen, die Erfolgsfaktoren für Managemententscheidungen aus einer völlig neuen Perspektive kennen zu lernen und daraus einen erheblichen Nutzen für ihr Unternehmen ziehen zu können.
Gerichtet an: Geschäftsführer Führungskräfte mit Vertriebsverantwortung Key Accountmanager und Sales Reps Produkt und Marketingmanager

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hohenkammer
Bayern, Deutschland

Dozenten

Prof. Dr. Robert F. Pelzel
Prof. Dr. Robert F. Pelzel
Professor für Produkt- und Vertriebsmanagement an der FH Ingolstadt

Mehr als 17 Jahre Industrieerfahrung als Führungskraft mit Personalverantwortung im Vertrieb und Marketing bei internationalen Unternehmen Experte für Vertriebssteuerung im Mittelstand, auch von Handelspartnern, und die Optimierung der Schnittstellen zwischen Projekt- und Produktmanagement Zu seinen Spezialgebieten gehören die Nahtstelle zwischen Vertrieb und Marketing sowie die Durchführung von Management Audits und ACs

Themenkreis

Hier lernen Sie die wichtigsten Managementwerkzeuge aus den Kaderschmieden kennen, die Ihnen helfen, in noch kürzerer Zeit die richtigen Entscheidungen zu treffen und Marketingstrategien effizienter durchzusetzen.

Solide Kenntnisse aller modernen Mangementmethoden

Dieses Wissen ist für Ihre tägliche Praxis von entscheidender Bedeutung. Als Geschäftsführer oder als Führungskraft mit Disziplinarverantwortung werden Sie täglich mit Fragen aus unterschiedlichen Bereichen konfrontiert. Auf der anderen Seite haben die einzelnen Fachabteilungen eine fast unüberschaubare Zahl an Methoden und Berechnungsverfahren etabliert. Das ist an Unübersichtlichkeit und Orientierungslosigkeit nicht zu übertreffen.

Vermeiden Sie die Gefahr, aus Mangal an schnellen Methoden Fehlentscheidungen zu fällen!

Gerade in den stressigen Alltagssituationen wird dann aus dem Bauch heraus entschieden, weil die Hinzuziehung von Experten entweder zeitlich zu lange dauert oder aus Verfügbarkeitsgründen scheitert.

Themengebiete:

  • Kundenwertanalyse mit nur acht Kennzahlen (BSC)
  • Vertriebsprozessanalyse
  • Optimierung der Portfoliostrategie für Produkte
  • Strategieentwicklung nach der ISM Methode
  • Wie minimiert man Marketingkosten?
  • Marketingstrategien durchsetzen

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen