Strategische Stahl- und Rohstoffbeschaffung

BME Akademie GmbH
In Düsseldorf und Frankfurt am Main

1.295 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06930... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Beginn An 2 Standorten
Unterrichtsstunden 16h
Dauer 2 Tage
Beginn 20.11.2017
weitere Termine
Beschreibung

Das Seminar vermittelt praxisnahes Knowhow beim globalen Einkauf von Stahl und Rohstoffen. Die Teilnehmer informieren sich über die aktuelle Markt- und Preislage und erfahren, wie erfolgreiche Strategien und Instrumente in der Stahl- und Rohstoffbeschaffung eingesetzt werden. Sie erfahren, wie Sie eine kostenoptimale Versorgung sicherstellen und welche Möglichkeiten Ihnen bei Preis- und Materialkostensteigerungen, Lieferverzug und Risikoabsicherung zur Verfügung stehen.
Gerichtet an: Dieses Seminar wurde konzipiert für Leiter und leitende Mitarbeiter aus den Bereichen: Einkauf von Stahl und Rohstoffen, Global Sourcing, Einkauf, Strategischer und operativer Einkauf, Materialwirtschaft, Supply Chain Management sowie Projektmanagement Einkauf.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
20.Nov 2017
Düsseldorf
Kölner Straße 186-188, 40227, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
13.Mär 2018
Frankfurt am Main
60327, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
1. Tag: 09.30 – 17.00 Uhr 2. Tag: 08.30 – 16.30 Uhr
Beginn 20.Nov 2017
Lage
Düsseldorf
Kölner Straße 186-188, 40227, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Uhrzeiten
Beginn 13.Mär 2018
Lage
Frankfurt am Main
60327, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Uhrzeiten 1. Tag: 09.30 – 17.00 Uhr 2. Tag: 08.30 – 16.30 Uhr

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Einkauf
Beschaffung
Materialwirtschaft
Stahleinkauf
Risikomanagement
Sourcing-Strategien
Rohstoffmarkt
Praxisbeispiele
LCC
Checklisten

Dozenten

Christian R. Ernst
Christian R. Ernst
Einkauf,

Holger Rogge
Holger Rogge
Einkauf, Beschaffung, Materialwirtschaft

Themenkreis

Sourcing-Strategien - Absicherungsinstrumente - Risikomanagement

  • Aktuelle Marktlage und zukünftige Trends im Stahl- und Rohstoffmarkt
  • Partnerschaften und Kooperationen entlang der Wertschöpfungskette - Praxisbeispiel
  • Optimaler Umgang mit Preissteigerungen und Angebotsverknappungen
  • Absicherungsmittel und Instrumente gegen Preisschwankungen - Mit Checkliste für die Praxis
  • Weltweite Stahlbeschaffung - Methoden und effiziente Beschaffungsstrategien in Low Cost Countries
  • Effizientes Risikomanagement bei der Stahl- und Rohstoffbeschaffung - Praxisbeispiel
  • Möglichkeiten der Risikoabsicherung mittels Rohstoff-Hedging - Praxisbeispiel

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen