Strategischer Einkauf

Technische Akademie Wuppertal
In Wuppertal

1.170 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Wuppertal
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    08.12.2016
Beschreibung

Zum Seminar Strategischer Einkauf Das Profil des modernen Einkaufs hat sich erheblich gewandelt. Vom Einkauf wird heute erwartet, dass er den Erfolg des Unter­nehmens auf der Beschaffungs­seite dauerhaft absichert. Daher rücken verstärkt strategische Fragen und die Analyse komplexer Beschaffungssituationen in den Blick. Entspre­chend ist der strategische Einkäufer ein unter­neh­me­risch denkendes Teammitglied, das die Beschaffung unter Kosten- und Qualitätsaspekten langfristig optimiert. Er beherrscht die Methoden der strategischen Planung und Analyse, weiß um betriebswirtschaftliche Abhängigkeiten und steht daher im ständigen Dialog mit anderen Funktionsbereichen und den Partnern in der Supply Chain. In diesem Workshop bereiten wir Sie auf eine quali­fi­zierte Tätigkeit im strategischen Einkauf vor: Sie diskutieren die zentralen strategischen Optionen in der Beschaffung. Sie erarbeiten Instrumente und Methoden eines langfristig orientierten Einkaufsmanagements. Sie trainieren in Fallbeispielen, Lösungen für kom­plexe Fragen im strategischen Einkauf zu finden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
08.Dezember 2016
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Teilnehmerkreis (m/w): Einkaufsleiter und quali­fi­zierte Fachkräfte aus Einkauf, Materi­al­wirt­schaft und Logistik, die Aufgaben im strate­gischen Einkauf übernehmen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Einkauf

Themenkreis

Seminarinhalt: Strategischer Einkauf

  1. Der strategische Einkauf im Unternehmen
    • Einkaufsstrategie und Unternehmenspolitik
    • Kosten und Ausgaben im Unternehmen
    • Notwendigkeit einer strategischen Einkaufssicht
    • Organisation und Prozesse im strategischen Einkauf
  2. Managementprozesse im strategischen Einkauf
    • Operative und strategische Ziele im Einkauf
    • Economic Value Added: Potenziale im Einkauf
    • Strategische Ausrichtung: die Procurement Scorecard
    • Datenanalyse und Zielformulierung im Einkauf
    • SWOT-Analysen: Wo liegen besondere Chancen?
  3. Ableitung von Einkaufsstrategien
    • Klassifizierung des Einkaufsvolumens
    • Analyse des Material- und Lieferantenportfolios
    • Strategische Organisation: Bildung von Warengruppen
    • Sourcing-Strategien für die einzelnen Warengruppen
    • Die strategischen Optionen im Dienstleistungseinkauf
  4. Analyse von Kostenoptimierungspotenzialen
    • Kalkulation von Beschaffungsobjekten
    • Die Total Cost of Ownership-Methode
    • Kosten- und Wertanalyse im strategischen Einkauf
    • Kennzahlen und Controlling im strategischen Einkauf
  5. Strategische Gestaltung der Lieferantenbasis
    • Auswahl, Zulassung und Klassifizierung von Lieferanten
    • Bewertung der Lieferperformance
    • Lieferantenentwicklung: strategische Zielvereinbarungen
  6. Risikomanagement im strategischen Einkauf
    • Gestaltung eines systematischen Risikomanagements
    • Schadenspotenziale und Eintrittswahrscheinlichkeiten
    • Professionelle Maßnahmen zur Risikosteuerung
    • Lieferanteninsolvenz: Maßnahmen zur Früherkennung

Zusätzliche Informationen

Ihr Seminarleiter: Dipl.-Kfm. Andreas Stollenwerk, Inhaber von Stollenwerk Coaching & Consulting, einer Unter­nehmens­beratung für Einkauf und Supply Chain Management. Er verfügt über langjährige, internationale Praxiserfahrung als Einkäufer und Einkaufsleiter in mittelständischen und großen Industrie­unter­nehmen.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen