Stress- und Burnout-Prophylaxe (Zertifikat)

UBGM - Unternehmensberatung für Betriebliches Gesundheitsmanagement
In Frankfurt Am Main und Stuttgart

790 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08000... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Stress- und Burnout-Symptome erkennen können Anti-Stress- & Burnout-Strategien entwickeln und kennenlernen alltagstaugliche Anti-Stress-Techniken beherrschen Transfer der neuen Erkenntnisse in den Arbeitsalltag.
Gerichtet an: Unternehmen, Behörden, Vorstände, Betriebsräte, Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte, Personalentwickler, Fachkräfte für Arbeitsschutz

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Dozenten

Stefan Buchner, MPH
Stefan Buchner, MPH
Betriebliches Gesundheitsmanagement & Eingliederungsmanagement

Herr Buchner ist selbst Unternehmer und Gesundheitsberater der UBGM. Als studierter Gesundheitswissenschaftler, Dipl. Erwachsenenpädagoge und einem Studium der Arbeits- und Organisationspsychologie berät er Unternehmen zur Organisations- und Personal-Entwicklung mit dem Ziel, gesunde Leistungsfähigkeit zu steigern und krankheitsbedingte Kosten zu senken. Als Coach und Referent arbeitete Stefan Buchner für zahlreiche Institutionen, u. a. für die Deutsche Telecom AG, die DeTeImmmobilien & Service GmbH, die Sparkasse, BMW, VW, OBI, Ferrero u.v.m.

Themenkreis

ZIELE:

  • Stressauslöser erkennen und reagieren können
  • körperliche und psychische Frühwarnsysteme registrieren
  • eigene Stress-Ressourcen entdecken/ entwickeln können
  • Stress-Situationen verhindern/ entschärfen können
  • instrumentelle, kognitive und körperliche Methoden zur Stress-Selbstregulation kennenlernen
  • Mentale Entspannungstechniken erfahren
  • mit Stress gesund umgehen können

TAG 1

1) Was hält gesund & was macht krank?

  • Salutogenetisches Gesundheitsverständnis
  • Neuroimmunologische Aspekte von Stress

2) Wie gestresst bin ich? - Stress-Selbstanalyse

3) Was ist Stress & wie entsteht Stress

  • Stresssignale
    • körperliche
    • mentale/ psychische

4) Gesunder Umgang mit Stress -

  • Stressauslöser - Gesunder Umgang mit modernen Stressauslösern
    • Handy/ Telefon
    • Email
    • Termine/ Zeitdruck
    • Unterbrechungen
    • Meine Kollegen/ Mein Chef/in
    • Facebook, Twitter, WhatsApp & Co.
    • Private Termine
    • Zeit zur Erholung - Warum Entspannung wichtig ist und was im Körper passiert

TAG 2

1) Stress managen - gesund bleiben

a) Instrumentelles Stressmanagement - Stressursachen reduzieren

  • PRAXIS: Selbstcheck - Stressursachen identifizieren
  • Überblick zu Stressursachen der modernen Leistungsgesellschaft
  • Checkliste: Maßnahmen zum Abbau von Stressursachen

b) Kognitive Stressmanagement-Methoden - Innere Einstellung, Bewertung und Motive ändern

  • Persönliche Stressverstärker erkennen
  • Die größten Herausforderungen beim Ändern von inneren Einstellungen, Bewertungen und Motiven
  • Checkliste: Methoden zum kognitiven Stressmanagement
  • PRAXIS: Selbsttest "Innere Verstärker"
  • PRAXIS: Trainieren von 3 kognitiven Methoden des Stressmanagements

c) Palliativ-regeneratives Stressmanagement - Regulierung physiologischer und psychischer Stressreaktionen

  • kurzfristige Maßnahmen zur akuten Entlastung
  • mittel-/ langfristige Maßnahmen zur nachhaltigen Erholung

2) Körperliches Stressmanagement

  • 6 Methoden zur körperlichen Selbstregulation im Stressmanagement

3) Mein persönliches Stressmanagement-Programm - Verbindliche Vorsätze & Umsetzungsplanung

METHODEN:

  • Die HRV-Biofeedback-Methode zur Stressmessung
  • Fantasiereisen
  • Selbsttest "Aktueller Stress-Status"
  • kurze Video-Sequenzen zu körperlichen Stressreaktionen
  • Checklisten
  • Mental Training/ Praktische Entspannungsübungen
  • alltagstaugliche Methoden zur Stressreduktion (z.B. Reframing
  • Expertenvortrag aus der Betriebspraxis
  • Erfahrungsaustausch der Teilnehmer
  • Selbst-Reflexion
  • Reflexion in der Gruppe

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Referenten: Stefan Buchner, Dipl. Erwachsenenpädagoge, Gesundheitswissenschaftler, Sport-Personal-Trainer
Maximale Teilnehmerzahl: 12
Kontaktperson: Stefan Buchner

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen