Stressbewältigung

Kreisvolkshochschule Uckermark
In Angermünde

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
39842... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie VHS
Beginn Angermünde
Dauer 8 Tage
  • VHS
  • Angermünde
  • Dauer:
    8 Tage
Beschreibung

Jedermann erlebt Stress. Stress ist eine natürliche Reaktion des Körpers auf Druck, Spannung oder Veränderung. Eine gewisse Dosis an Stress kann das Leben interessanter und weniger langweilig machen. Zu viel Stress jedoch kann schädlich sein und Krankheiten oder Unfälle verursachen. Es ist wichtig, Stresssymptome erkennen zu können, um Schritte gegen schädlichen Stress unternehmen zu können.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Angermünde
Heinrichstraße 7, 16278, Brandenburg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Angermünde
Heinrichstraße 7, 16278, Brandenburg, Deutschland
Karte ansehen

Dozenten

Holger Dallmann
Holger Dallmann
Leiter

Silvia Ryl
Silvia Ryl
Leiter/in

Themenkreis

Jedermann erlebt Stress. Stress ist eine natürliche Reaktion des Körpers auf Druck, Spannung oder Veränderung. Eine gewisse Dosis an Stress kann das Leben interessanter und weniger langweilig machen. Zu viel Stress jedoch kann schädlich sein und Krankheiten oder Unfälle verursachen. Es ist wichtig, Stresssymptome erkennen zu können, um Schritte gegen schädlichen Stress unternehmen zu können. Dazu werden im Kurs Techniken vorgestellt.
Der Mensch braucht für eine normale körperliche und seelische Entwicklung angemessene Belastungen, die zum Handeln, zur Anpassung zwingen.
Stress kann aber krank machen, wenn die Beanspruchungen übermäßig sind, wenn sich der Körper fast ständig in erhöhter Alarmbereitschaft befindet.
Verspannungen gilt es zu lösen oder noch besser zu verhindern.
Viele Menschen sind mit ihrer familiären, beruflichen Situation unzufrieden. Sie sind zerfressen von Neid auf Besitz und Erfolg, machen sich selber krank mit ihrer Missgunst.
Das Resultat ist, dass der Körper mit innerer Unruhe, Konzentrationsschwäche, Antriebslosigkeit, Schlafstörungen und Resignation reagiert. Die Folgen von anhaltendem krankmachendem Stress sind Blutdruckanstieg, Gefäßkrankheiten, Herzmuskelschäden, sw.
Da Stress oft eine selbstgewählte Leidensform ist und oft auch "hausgemacht" ist, lohnt es sich, sich mit dieser modernen Seuche auseinanderzusetzen.

Termine: 8 x 3

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Kursgebühr: 98 € (bei 4-6 TN); 67 € ( bei 7-9 TN) 45 ab 10 TN

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen